Probieren Sie unser Spargeltarte-Rezept aus und bereiten Sie sich einen herrlich knusprigen Mürbeteig mit cremig-würziger Füllung mit Sahne und grünem Spargel zu.

Spargeltarte

Nur für die Verwendung als Beilage ist Spargel, egal ob weiß oder grün, viel zu schade! Testen Sie daher unser Spargeltarte-Rezept. Den Mürbeteig aus Vollkornmehl füllen Sie mit einem Guss aus Sahne, Eiern, Thymian, Kernen und Spargel.

1h 45min

Dauer

40min

Aktive Arbeitszeit

mittel

460

kcal/Portion

Zutaten für 4 Portionen

  • 6 Stiele Thymian
  • 225 g Butter
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • etwas Salz
  • 100 g Saure Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 125 g Salatkernmix
  • 1 Bund Spargel, grün
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 Ei
  • 50 ml Milch
  • Blüte, essbar, gemischt

Zubereitung:

  1. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen streifen. Butter durch eine Reibe reiben.

  2. Mehl in eine Schüssel geben. Etwas Salz, Butter und Thymian zugeben. Saure Sahne, Zitronensaft, Salatkerne und Zucker zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 1 Stunde kaltstellen.

  3. Spargel waschen und die Enden (ca. 0,5-1,0 cm) abschneiden. Spargelstangen im kochenden Wasser 1 Minute Blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken.

  4. Petersilie blanchieren und im kaltem Wasser abschrecken. Petersilie ausdrücken und in einen hohen Becher geben. Eier und Milch hinzufügen und mit einem Pürierstab fein zerkleinern. Mit Salz abschmecken.

  5. Backform mit etwas Butter einfetten und bemehlen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen. In eine Form geben und mit einer Gabel anstechen. Den Teig ca. 20-25 Minuten im Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze vorbacken. Die Form aus dem Ofen nehmen. Die Eimasse auf den vorgebackenen Teig geben und mit Spargel belegen.

  6. Die Form aus dem Ofen nehmen. Die Eimasse zugeben und mit Spargel belegen. Die Tarte in den Ofen geben und weitere 20-25 Minuten backen.

  7. Die Tarte aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Essblüten oder Klee garnieren.

Nährwerte:

1.926,02 kJ

Energie

460 kcal

Kalorien

69,3 g

Kohlenhydrate

82 g

Fett

39 g

Eiweiß

10,8 g

Ballaststoffe

Spargeltarte-Rezept: cremiger Genuss mit Frühlingsgemüse

Ab April ist Spargelzeit! Gefühlt ist kein Gemüse beliebter als die feinen Stangen, die Jahr für Jahr aus der Erde wachsen. Entsprechend vielfältig sind die Rezepte. Sie braten, kochen, dünsten Ihren Spargel. Belassen Sie es aber nicht dabei. Probieren Sie unbedingt auch unser Spargeltarte-Rezept aus. Dabei kombinieren Sie einen Teig aus Dinkelvollkornmehl mit einer Eier-Sahne-Kräutermischung sowie leckerem Spargel. 40 Minuten dauert die Vorbereitung. Danach wird der Mürbeteig vorgebacken, anschließend gefüllt und der herzhafte Kuchen in 30 Minuten fertig gegart. Für unser Spargeltarte-Rezept verwenden Sie grünen Spargel. Im Gegensatz zum weißen Spargel wächst die grüne Variante oberirdisch und bekommt durch den Kontakt mit Sonnenlicht ihre schöne, sattgrüne Farbe. Er schmeckt kräftiger und nussiger als sein weißes Pendant, muss allerdings nicht geschält werden. Es genügt, wenn Sie das untere Ende der grünen Stangen von der Schale befreien. Bevorzugen Sie lieber weißen Spargel, probieren Sie unser leichtes Rezept für Spargelröllchen mit Kochschinken, Cocktailtomaten und Joghurtsoße aus: optisch und kulinarisch ein Highlight! Ein herzhaft-süßes Hauptgericht gelingt Ihnen wiederum mit unsererTraubentarte mit Ricotta und Pecorino. Gleich vormerken!

Mehr Ideen für Spargel aus dem Ofen – Spargeltarte-Rezept

Beilage, Suppe, kalte Häppchen – neben der Verwendung im herzhaften Kuchen wie bei unserem Spargeltarte-Rezept können Sie das Stangengemüse auf unterschiedlichste Art zubereiten und sogar backen. Für unseren Spargelkuchen etwa verwenden Sie sowohl weißen als auch grünen Spargel. Die Füllung verfeinern Sie mit Zitrone, Dill sowie ein wenig Lachsfilet. Leckeres Fingerfood, für das Sie lediglich vier Zutaten benötigen, servieren Sie mit unseren Spargel-Blätterteig-Sticks. Natürlich lässt sich das Gemüse aber auch als Basis für die vielleicht leckerste aller Mürbeteig-Varianten verwenden. Ein Stück Frankreich für den gemütlichen Abend mit Freunden – das genießen Sie mit unserer Spargelquiche. Tipp: Die Zubereitung der verschiedenen Rezepte müssen Sie nicht zwingend auf die Spargelzeit beschränken. Gerade die grüne Variante bekommen Sie beinahe das gesamte Jahr über. Lagern Sie Ihren grünen Spargel am besten aufrecht stehend in einer Schüssel mit kaltem Wasser an einem lichtgeschützten Ort. Die Lagerung im Kühlschrank ist nicht notwendig.

Ähnliche Rezepte

Probieren Sie unser Rezept für Lammlachse mit Spargel.

Lammlachse mit Spargel

Probieren Sie unser Rezept für Lammlachse mit pikanter Kräuterkruste s...

45min

mittel

glutenfrei

Dieses leckere Sommergericht mit Meeresfrüchten haben Sie in gut 20 Minuten zubereitet: Probieren Sie unser Rezept für Jakobsmuscheln mit grünem Spargel einmal aus – gebraten in Olivenöl mit Zitronensaft und Thymian!

Jakobsmuscheln mit Spargel

Dieses leckere Sommergericht mit Meeresfrüchten haben Sie in gut 20 Mi...

22min

einfach

Nicht nur für den nächsten Kindergeburtstag eine wirklich schöne Kuchen-Idee: Verschenken Sie einen Number Cake – egal ob für große oder kleine Geburtstagskinder!

Number Cake

Graf Zahl hätte seine helle Freude an dieser Torte: Mit dem Number-Cak...

2h 30min

mittel

vegetarisch

Bereiten Sie beim nächsten Spargelessen Ihre eigene appetitliche Sauce Hollandaise zu und tauchen Sie knackigen grünen Spargel in die delikate Soße aus Butter, Ei und Weißwein!

Spargel mit Hollandaise

Bereiten Sie mit unserem Rezept in nur 15 Minuten gebratenen Spargel m...

15min

mittel

Bereiten Sie mit unserem Rezept den Sommer-Klassiker raffiniert zu: Probieren Sie unser Schweinefilet mit Kräutermantel aus dem Ofen an frischem weißen Spargel mit Sauce Hollandaise!

Schweinefilet mit Kräutern

Bereiten Sie mit unserem Rezept den Sommer-Klassiker raffiniert zu: Pr...

1h 5min

mittel

Den Namen haben die kleinen Küchlein durch Ihre Form und das Aussehen, das einem Regentropfen gleicht. Raindrop Cake wird mit Zuckersirup und Sojamehl garniert.

Raindrop Cake

Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen: Unser Regentropfenkuchen ...

2h 25min

einfach

Pfannkuchen auf salzige Art! Geben Sie leckeres Gemüse auf weichen Teig aus Dinkelvollkornmehl und kochen Sie eine vegetarische Mahlzeit, die satt macht und ohne großen Aufwand zubereitet werden kann.

Pfannkuchen mit Gemüse

Pfannkuchen auf salzige Art! Geben Sie leckeres Gemüse auf weichen Tei...

1h

schwierig

vegetarisch

Sie lieben Avocado? Bereiten Sie unsere köstliche Avocadobutter zu und verfeinern Sie damit Brot, Salate und viele weitere Speisen!

Avocadobutter

Avocados sind köstlich und nahrhaft. Bereiten Sie eine feine Butter mi...

20min

einfach

vegetarisch

Diese Motivtorte zur Hochzeit bringt sicherlich nicht nur die Braut zum Strahlen! Ein Traum in Rosa mit Blumenblüten und Kirschen verziert.

Motivtorte Hochzeit

Diese Motivtorte zur Hochzeit bringt sicherlich nicht nur die Braut zu...

1h 30min

schwierig

vegetarisch

Zartes Spargelgemüse mit gebratenen Schweinemedaillons: Kochen Sie doch einmal für Ihre Gäste und verwöhnen Sie den Gaumen mit dieser Kombination!

Medaillons mit Spargelgemüse

Zartes Spargelgemüse mit gebratenen Schweinemedaillons: Kochen Sie doc...

45min

einfach

Voll im Trend und eine super Idee für den nächsten Geburtstagskuchen: Beschenken Sie Ihre Liebsten doch mal mit einem Letter Cake mit dem Anfangsbuchstaben des Vornamens!

Letter Cake

Die kreativen Buchstabenkuchen finden Sie überall auf Gartenpartys, Ge...

2h

mittel

vegetarisch

Mit unserer Quiche kombinieren Sie fruchtig-süße Äpfel mit dem herzhaften Geschmack von Gorgonzola. Thymian rundet dieses französische Gericht ab.

Gorgonzola-Apfelquiche

Mit unserer Quiche kombinieren Sie fruchtig-süße Äpfel mit dem herzhaf...

50min

mittel

vegetarisch