Sommerlicher Salat mit Brombeeren, Avocado, Feigen, Burrata und Brombeer-Dressing. Dazu gibt es selbstgemachte Brotchips

Sommersalat mit Brombeeren

So fruchtig wie würzig: Unser Rezept für Sommersalat mit Brombeeren und Feigen wird mit Oliven und Burrata zubereitet und mit knusprigen Brotchips nach mediterraner Art serviert. Die perfekte Sommermahlzeit für den kulinarischen Kurzurlaub!

30min

Dauer

30min

Aktive Arbeitszeit

einfach

587

kcal/Portion

Zutaten für 4 Portionen

Für das Brombeer-Dressing:

  • 80 g Brombeeren
  • ½ Limette, den Abrieb und Saft
  • 4 EL Balsamico Bianco-Essig
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise weißer Pfeffer, gemahlen

Für den Salat:

  • 200 g Blattsalat
  • 1 Avocado
  • ½ Gurke
  • 6 Radieschen
  • 4 Feige, frisch
  • 70 g Brombeeren
  • 4 Burrata
  • 12 Kalamata-Olive
  • 50 g Mandelblättchen
  • 3 Stängel Zitronenmelisse
  • 8 Blätter Basilikum
  • 40 g Rote Bete Sprossen

Für die Brotchips:

  • ½ Baguette
  • ½ Zitrone, davon Saft und Abrieb
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Prise Grobes Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zweige Rosmarin

Utensilien:

Salatschleuder, Ofenfeste Form

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

  2. Für die Brotchips das Baguette in dünne Scheiben schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Zitrone heiß waschen, halbieren, abreiben und Saft auspressen. Baguette-Scheiben mit dem ausgepressten Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer darüber streuen. Knoblauch pellen und in einer Knoblauchpresse pressen. Das Brot mit dem Knoblauch und Rosmarin würzen. Für 10-12 Minuten im Ofen knusprig backen.

  3. Blattsalat in einzelne Blätter abtrennen, gründlich unter kaltem Wasser waschen, trocken, schleudern und ggf. in mundgerechte Stücken schneiden. Avocado halbieren, Kern herauslösen, Fruchtfleisch entnehmen und in Spalten schneiden. Gurke und Radieschen waschen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden. Feigen waschen und kreuzförmig einschneiden. Brombeeren waschen, abtropfen lassen. Burrata und Oliven abgießen.

  4. Brotchips aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen.

  5. Für das Brombeer-Dressing die Brombeeren waschen und mit Limettenabrieb, Balsamicoessig, Olivenöl, Joghurt, Ahornsirup und Dijon-Senf in ein hohes Rührgefäß oder einen Standmixer geben. Zu einer feinen Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten.

  7. Salat mit Gurke, Radieschen, Feige, Avocado, Brombeeren, Oliven und Burrata auf Tellern anrichten und mit Brombeer-Dressing und Mandeln toppen. Zitronenmelisse und Basilikum waschen, trocken schütteln und mit den Rote Beete Sprossen auf dem Salat anrichten. Den Sommersalat mit warmen Brotchips genießen.

  8. Für den Sommer soll die Küche natürlich möglichst leicht ausfallen. Eine weitere Option ist daher unser Sprossen-Salat.

Nährwerte:

2.457,77 kJ

Energie

587 kcal

Kalorien

80 g

Kohlenhydrate

27,2 g

Fett

15,8 g

Eiweiß

12,2 g

Ballaststoffe

Raffiniert und bunt: Rezept für Sommersalat mit Brombeeren

Zu den bevorzugten Speisen in der warmen Jahreszeit gehören natürlich erfrischende Kaltspeisen wie bunte Salate: Sie sind angenehm leicht, entsprechend kalorienarm und versprechen einen aromatisch-frischen Genuss. Vor allem, wenn sie neben grünen Blattsalaten auch ein paar ganz besondere Zutaten enthalten. Zum Beispiel frische Früchte, die herzhaften Salaten eine verführerische Süße und saftige Fruchtigkeit verleihen.

Sommerliche Salat-Ideen mit frischen Obstsorten sind um Einiges vielseitiger als klassische Obst- oder Fruchtsalate, die üblicherweise als Nachspeise serviert werden. Das beste Beispiel ist unser süß-würziger Sommersalat mit Melone, Mangold und Erdbeeren.

Sommersalate eignen sich als Vorspeise oder als Beilage und taugen sogar zur Hauptmahlzeit: Wenn es etwas sättigender sein soll, gibt es dazu einfach entsprechende Beilagen wie Brot und Butter, Knoblauchbaguette oder andere gehaltvolle Sättigungsbeilagen.

Bei diesem Rezept für Sommersalat mit Brombeeren stehen neben grünem Blattsalat, Gurke und Radieschen auch etwas gehaltvollere Leckereien auf der Zutatenliste: Mit den gesunden Fetten der Avocado, würzigen Oliven und der Frischkäsespezialität Burrata verspricht die sommerlich-leichte Köstlichkeit einen nachhaltigen Genuss.

Um die Hauptspeise perfekt zu machen, werden selbst gemachte Brotchips aus frischem Baguette dazu gereicht. Die mediterrane Würzung mit frischem Knoblauch, feinem Rosmarin, kaltgepresstem Olivenöl und etwas Zitrone lässt das Essen zum kulinarischen Kurzurlaub werden. Falls Sie altes Baguette verwerten möchten, versuchen Sie einfach dieses Rezept für Brotchips.

So variieren Sie unser Rezept für die vegane Ernährung

Selbstverständlich lässt sich unser Rezept für Sommersalat mit Brombeeren auch mit anderen Zutaten zubereiten. So können Sie beispielsweise den Burrata-Frischkäse durch Mozzarella, Feta oder andere frische Weißkäsesorten austauschen.

Wer sich vegan ernährt, ersetzt die vegetarischen Zutaten wie Joghurt, Käse & Co. einfach durch vegane Milchersatzprodukte. Oder soll es lieber gleich ein veganer Gurkensalat mit Brombeeren, Kürbiskernen und Dill sein? Dieser erfrischend leichte Sommersalat wird mit Sojajoghurt zubereitet und verspricht eine spritzige Frische und kalorienarme Leichtigkeit.

Ebenfalls komplett ohne tierische Produkte, aber ein kleines bisschen gehaltvoller präsentiert sich unser fruchtiger Raw Cake mit Avocado. Er besitzt einen Boden aus gehackten Nüssen und Datteln sowie eine Füllung in drei Schichten: eine aus Avocado, eine aus Kokoscreme sowie zur Krönung eine aus Erdbeeren. So genussvoll kann vegane Ernährung sein!

Lassen Sie sich auch gerne von unseren anderen Brombeeren-Rezepten inspirieren!

Ähnliche Rezepte

Verzaubern Sie Ihre Liebsten mit diesem pikanten Gemüsegericht aus dem Ofen: Probieren Sie unsere Kirschtomaten-Tarte-Tatin mit frischen Kräutern und einem selbstgemachten Ziegenfrischkäse-Dip.

Tomaten-Tarte-Tatin

Dampfendes aus dem Ofen muss seinen Ursprung nicht in Italien haben. A...

50min

mittel

vegetarisch

Ein erfrischender Salat mit Melone, Gurke, schwarzen Oliven und Avocado - besonders ideal für heiße Sommertage und wenn es schnell gehen muss!

Melone-Avocado-Salat

Ein erfrischender Salat mit Melone, Gurke, schwarzen Oliven und Avocad...

15min

einfach

glutenfrei

Lachs-Wraps mit Bohnenmus und Mangosalsa

Lachs-Wrap mit Bohnenmus und Mangosalsa

Wir servieren die leckeren Weizentortillas mit Lachs, Avocado und selb...

45min

mittel

laktosefrei

Allerlei leckere Zutaten und ein selbstgemachtes Apfel-Dressing ergeben unseren Tomaten-Avocado-Salat mit Tomaten, Avocado, gebratenem Speck und Babyspinat.

Tomaten-Avocado-Salat

Dass ein frischer Salat her soll, ist im Sommer häufig klar. Dass er s...

20min

einfach

Wie Risotto aber auf Basis von kleinen Nudeln: Unser Pastasotto ist mit viel Parmesan super geschmacksintensiv!

Pastasotto

Beim Risotto wird die Stärke aus den Reiskörnern nach und nach durch Z...

45min

mittel

Ob für den Sommer beim Grillen oder als gesundes Abendessen mit vielen frischen Zutaten: Unser Chicken-Salad mit Ofengemüse schmeckt super frisch und knackig und ist herrlich aromatisch.

Chicken-Salad mit Ofengemüse

Ob für den Sommer beim Grillen oder als gesundes Abendessen mit vielen...

1h

einfach

Griechischer Salat mit angebratenen Feta

Griechischer Salat mit Feta

Unser Rezept für Griechischen Salat mit Feta können Sie Ihren Vorliebe...

20min

mittel

vegetarisch

Sommerlich frischer Brotsalat mit selbstgemachtem Ciabatta – genau das Richtige für einen Grillabend!

Brotsalat mit Balsamico

Sommerlich frischer Brotsalat mit selbstgemachtem Ciabatta – genau das...

13h 30min

einfach

laktosefrei

Typisch orientalisch ist unser Shish-Kebab-Rezept mit Grillspießen aus Lammfleisch sowie einem selbstgemachten Minz-Dip. Testen Sie auch unsere Kebab-Varianten aus Geflügelfleisch oder als Fladenbrot mit vegetarischer Füllung.

Shish Kebab

Typisch orientalisch: unser Shish-Kebab-Rezept mit würzig mariniertem,...

30min

einfach

Linsenpfanne mit Zucchini

Linsenpfanne mit Zucchini

Ballaststoffreich und lecker: Probieren Sie unsere Linsenpfanne mit Zu...

50min

mittel

Radieschensuppe

Radieschensuppe

Wenn es im Sommer richtig heiß ist, hat man oft gar keinen Appetit. De...

1h 25min

einfach

glutenfrei

Es gibt den Nizza-Salat in mehreren Varianten, wir servieren den Klassikern mit Kartoffelsalat, Eiern, Bohnen, Tomaten, Sardellen und frischem Thunfischfilet.

Salat à la Nizza

Nizza-Salat-Rezept: leichter Genuss mit Thunfisch
Es gibt den Nizza-Sa...

35min

einfach

laktosefrei