Nicht nur im Winter ein Genuss: Bereiten Sie mit unserem Schneebälle-Rezept ein leckeres Gebäck mit feiner Kardamom-Note zu.

Schneebälle mit Kaffee

Schneebälle-Rezept für feines Gebäck mit Kakao und Kaffee

Unsere Schneeballkugeln aus dunklem Rührteig machen, mit Zucker bestäubt, auf jeder Kaffeetafel etwas her. Wir verraten Ihnen einfache Varianten unseres Schneebälle-Rezepts.

45min

Dauer

45min

Aktive Arbeitszeit

einfach

85

kcal/Portion

Zutaten für 30 Portionen

  • 150 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Haselnuss, gemahlen
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 150 g feiner Zucker
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Ei
  • 1 TL Espressopulver (Instant)
  • 50 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Mehl, Backpulver, Kakao, Salz, Haselnüsse und Kardamom in einer Schüssel mischen.

  2. In einer zweiten Schüssel Zucker, Öl, Eier und Espressopulver mindestens 5 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgeräts dickcremig aufschlagen. Trockene Zutaten portionsweise zugeben und zügig unterrühren. Teig zugedeckt ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit er fest wird.

  3. Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Puderzucker in einen tiefen Teller sieben.

  4. Vom Teig walnussgroße Stücke mit einem Teelöffel abstechen und zu Kugeln formen. Rundherum in Puderzucker wälzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und 12–15 Minuten backen.

Nährwerte:

355,88 kJ

Energie

85 kcal

Kalorien

4 g

Kohlenhydrate

3 g

Fett

2 g

Eiweiß

1 g

Ballaststoffe

Schneebälle-Rezept: Ideen mit weihnachtlichen Aromen

Unsere Schneebälle bestechen mit ihrem lockeren Schokoladen-Rührteig, etwas Kaffee und Kardamom für orientalisches Aroma und einer zarten Puderzuckerschicht. Aber das weihnachtlich anmutende Gebäck schmeckt nicht nur im Advent. Die Schneebälle sind in 45 Minuten zubereitet und passen zu jeder Feier oder als Mitbringsel für Arbeitskollegen im Büro. Eine weitere Backidee liefert unser Rezept für Nougat-Kekse. Die mit Johannisbeergelee und Nougat gefüllten Plätzchen eignen sich sehr gut als kleines Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag.

Kardamom kommt in Europa fast nur in der Weihnachtsbäckerei zum Einsatz (zusammen mit Zimt, Nelken und Koriander). Vermutlich begannen die Klöster im Mittelalter, Weihnachtsbrote mit orientalischen Gewürzen zu backen (sie waren zu der Zeit die Einzigen, die sich diese teuren Zutaten leisten konnten). Diese Brote wurden wohl auch an die Armen verteilt. Viel später wurde daraus die Tradition, in der Adventszeit im Familienkreis Plätzchen mit Gewürzen, Nüssen, Schokolade etc. zu backen. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, damit bei Ihrer Weihnachtsbäckerei nichts schiefgeht. Werfen Sie einen Blick auf unseren Ratgeber für Weihnachtsplätzchen-Rezepte.

In Asien (zum Beispiel Indien) sind die Gewürze, die wir nur von Weihnachten her kennen, übrigens ständige Begleiter von Currys, Chutneys & Co.

Schneebälle-Rezept: auch fruchtig ein Genuss

Falls Sie statt weihnachtlichem Schokolade-Gewürz-Aroma lieber fruchtig schmeckendes Gebäck bevorzugen, lässt sich unser Schneebälle-Rezept auch einfach variieren. Lassen Sie den Kakao weg und mischen Sie stattdessen etwas abgeriebene Zitronenschale unter den Teig. Für einen exotischen Geschmack sorgt klein gehackte Ananas, die Sie ebenfalls nach Belieben unter den Teig heben können. Rollen Sie die Kuchenbällchen nach dem Backen in Kokosraspeln.

Schneebälle-Rezept: Was sind fränkische Schneeballen?

Das fränkische Rezept für Schneeballen unterscheidet sich etwas von unserem Schneebälle-Rezept. Schneeballen sind in Franken und Hohenlohe ein traditionelles kugelförmiges Gebäck aus Mürbeteig, das übrigens nicht nur zur Weihnachtszeit hergestellt wird. Der Teig wird zuerst ausgerollt und in Streifen geschnitten, welche dann kunstvoll zu einem Nest verwoben und in heißem Fett gebacken werden. Zum Schluss werden die Schneeballen mit Puderzucker bestäubt oder mit Kuvertüre und Nüssen verziert. Dieses Gebäck besteht allerdings, im Gegensatz zu unseren Schneebällen, aus Keksteig und ist damit knuspriger und weniger weich. Wie Sie Kekse herstellen, variieren und dekorieren können, erfahren Sie in unserem Ratgeber über Keks-Rezepte.

Ähnliche Rezepte

Quarkstollen

Quarkstollen

Kein Weihnachten ohne Stollen! Unser Quarkstollen-Rezept gelingt auch ...

1h

einfach

Sie möchten zu Weihnachten etwas Besonderes backen? Unser saftiger Rotwein-Gewürzkuchen begeistert mit feinen Aromen!

Rotwein-Gewürzkuchen

Ob mit Fruchtcreme oder Schokolade – unser Rotwein-Gewürzkuchen-Rezept...

1h

mittel

Dieses Gebäck passt auf jede Kaffeetafel: Probieren Sie unseren russischen Apfelkuchen mit Kakao, gemahlenen Haselnüssen und einem Schuss Rum – saftig und lecker!

Russischer Apfelkuchen

Wenn es einmal ein besonders schneller Apfelkuchen sein soll, probiere...

1h 25min

mittel

Mohntorte aus dem Burgenland

Mohntorte aus dem Burgenland

Ob mit Nüssen und kandierten Früchten oder frischem Obst und Quarkcrem...

48h

mittel

Adventlicher Genuß: Backen Sie mit unserem Rezept einen leckeren Pflaumen-Gewürz-Gugelhupf mit knackigen Walnüssen und aromatischer Bourbon Vanille.

Pflaumen-Gewürz-Gugelhupf

Adventlicher Genuß: Backen Sie mit unserem Rezept einen leckeren Pflau...

1h 5min

mittel

Backen wie in Österreich: Die Linzer Schnitten sind herrlich saftig und würzig und lassen sich schön verpackt auch gut verschenken!

Linzer Schnitten

Fruchtige Aufstriche treffen würzigen Teig für echte Backtradition. Ba...

1h

mittel

vegetarisch

Erleben Sie extra schokoladigen Genuss mit feinstem Kakao zum Kaffee oder Tee – entdecken Sie unsere saftig-leckeren Brownie-Rezepte zum Selberbacken!

Brownie

Wunderbar süße Brownie-Rezepte zubereiten
Brownies sind saftig-süße Le...

1h

einfach

Griechischer Nusskuchen

Griechischer Nusskuchen

Nusskuchen-Rezept – saftiger Genuss auf der Kaffeetafel
Saftige Nussku...

1h 10min

einfach

Cremige Nuss-Kokosmasse auf leckerem Mürbeteig gebacken, geschnitten und mit flüssiger Schokolade verziert.

Kokos-Haselnuss-Schnitten

Cremige Nuss-Kokosmasse auf leckerem Mürbeteig gebacken, geschnitten u...

1h 15min

mittel

Lust auf Linzer Törtchen? Probieren Sie unser Rezept mit Fruchtaufstrich, Zimt, Nelkenpulver und gemahlenen Haselnüssen – schmeckt Groß und Klein!

Linzer Törtchen

Lust auf Linzer Törtchen? Probieren Sie unser Rezept mit Fruchtaufstri...

50min

mittel

Schoko-Zimtsterne

Schoko-Zimtsterne

Zimtsterne gehören zu Weihnachten wie der 4. Advent. Die Plätzchen sch...

1h 25min

mittel

Zur Weihnachtszeit ist Lebkuchen mit seinen würzigen Aromen nicht wegzudenken:  Probieren Sie unsere Lebkuchensterne mit einer Rumglasur für einen beschwipsten Abend!

Lebkuchensterne mit Rumglasur

Zur Weihnachtszeit ist Lebkuchen mit seinen würzigen Aromen nicht wegz...

1h 50min

mittel

vegetarisch