Schneller Rote Bete-Meerrettich-Dip mit Apfel. Ganz einfach selbermachen und zur nächsten Feier mitbringen. Schmeckt garantiert!

Rote Bete-Meerrettich-Dip

Schneller Rote Bete-Meerrettich-Dip mit Apfel. Ganz einfach selbermachen und zur nächsten Feier mitbringen. Schmeckt garantiert!

1h 10min

Dauer

20min

Aktive Arbeitszeit

einfach

154

kcal/Portion

vegetarisch

glutenfrei

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Rote Bete
  • 1 Apfel, feste Sorte z.B. Elstar
  • 2 EL Meerrettich
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • 1 Zitrone
  • Prise Salz
  • Pfeffer
  • Sprossen

Zubereitung:

  1. Für den Rote Bete-Meerrettich-Dip die Rote Bete für etwa 30 Minuten in einem Topf mit ausreichend Wasser weich kochen.

  2. In der Zwischenzeit den Apfel waschen, schälen, entkernen und grob zerkleinern. Die Zitrone heiß abwaschen und halbieren.

  3. Die Rote Bete kurz abkühlen lassen und unter Zuhilfenahme von Einmalhandschuhen schälen und grob zerkleinern. Apfel, Rote Bete und Meerrettich in einen Küchenprozessor geben, mit Zitronensaft beträufeln und fein pürieren.

  4. Den Frischkäse mit einem Esslöffel Walnussöl und 2 Esslöffel Wasser glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit dem Rote Bete-Mix erneut pürieren.

  5. Den Rote Bete-Meerrettich-Dip für 30 Minuten kaltstellen und mit Sprossen garniert servieren.

Nährwerte:

644,8 kJ

Energie

154 kcal

Kalorien

9 g

Kohlenhydrate

11 g

Fett

3 g

Eiweiß

2 g

Ballaststoffe

Ähnliche Rezepte

Ein bunter Salat mit süß-säuerlichen Äpfeln, aromatischem Rotkohl und frischer Orange schmeckt zum Grillen, zum Mittag- oder Abendessen oder als Beilage. Probieren Sie es aus!

Rotkrautsalat

Ein bunter Salat mit süß-säuerlichen Äpfeln, aromatischem Rotkohl und ...

30min

einfach

vegan

Rote-Bete-Salat mit Trauben

Rote-Bete-Salat mit Trauben

Entdecken Sie mit unseren Rezepten ausgefallene Salate: Bereiten Sie e...

25min

mittel

vegetarisch

Hüttenkäse-Tartelettes

Hüttenkäse-Tartelettes

Die machen nicht nur farblich so richtig was her. Die Hüttenkäse-Tarte...

1h 10min

einfach

In unserem Ananas-Shake vereinen sich Joghurt, Äpfel und Ananasfruchtfleisch zu einer exotischen Köstlichkeit. Probieren Sie auch weitere Obstmischungen!

Apfel-Ananas-Shake

Shakes mit Obst, Saft, Joghurt und Mineralwasser sind perfekt für heiß...

10min

einfach

vegetarisch

Apfel-Zwiebel-Schmalz

Apfel-Zwiebel-Schmalz

Schmalz mit Äpfeln, Zwiebeln und Kräutern ist schnell gemacht und schm...

40min

einfach

Wunderschön leuchtet das Rote-Bete-Couscous mit Feta und dazu schmeckt es auch noch herrlich! Ganz einfach und schnell selbst gemacht!

Rote-Bete-Couscous

Sie sind reich an Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen und eignen sic...

25min

einfach

vegetarisch

Ganz einfach und schnell hergestellt und ein gesunder Snack für Zwischendurch sind unsere selbstgemachten Apfelchips!

Apfelchips

Naschkatzen, aufgepasst! Hier kommt die gesunde und fettfreie Alternat...

2h 20min

einfach

vegan

Oft zu Weihnachten gegessen aber auch im Sommer eine Alternative zu den klassischen Kartoffelsalaten: Probieren Sie einmal unseren schlesischen Kartoffelsalat!

Schlesischer Kartoffelsalat

Durchwachsener Speck, Matjesfilet und Apfel geben dem schlesischen Kar...

35min

einfach

laktosefrei

Lachs mit Ofengemüse

Lachs mit Ofengemüse

Ofengemüse aus frischer Rote Bete, Karotten und Süßkartoffeln auf gebr...

1h 10min

mittel

Ob zu Ostern oder zum klassischen Frühstücks-Brunch: Gefüllte Eier sind ein Klassiker! Damit für jeden Geschmack etwas dabei ist, servieren wir sie mit 3 verschiedenen Füllungen.

Gefüllte Eier

Abwechslung gewinnt. Auch bei Eiern. Statt sich einzig auf Spiegel-, R...

30min

einfach

vegetarisch

Super einfach und schnell zubereitet ist unser selbstgemachter Rote-Bete-Aufstrich. Dieser passt herrlich zu Knäckebrot und hält sich im Kühlschrank 4-5 Tage.

Rote-Bete-Aufstrich

Mit Aufstrichen machen Sie Brot, Rohkost und sogar Grillfleisch zu ein...

15min

einfach

vegetarisch

Selleriesuppe

Selleriesuppe

Sellerie kommt als typischer Bestandteil des Suppengemüses in den meis...

45min

einfach