Käsekuchen mit Blaubeeren

Käsekuchen mit Blaubeeren

Rezept für Käsekuchen mit Blaubeeren: Obst auf Creme

In einem Käsekuchen mit Heidelbeeren wird das Beerenobst auf eine Quark- oder Frischkäsemasse gebettet. Entdecken Sie unser Rezept für einen extra cremigen Cheesecake oder backen Sie leichtere Varianten.

4h 20min

Dauer

1h 20min

Aktive Arbeitszeit

einfach

392

kcal/Portion

Zutaten für 10 Portionen

Für die Creme:

  • 500 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150 g Puderzucker
  • 3 Ei
  • 1 Eigelb
  • 50 g Creme fraiche
  • ½ Zitrone, davon Saft und Abrieb
  • 200 g Blaubeeren
  • 40 g Zucker

Für den Boden:

  • 75 g Weizenmehl
  • 30 g Puderzucker
  • 1 TL Zitronenabrieb, unbehandelt
  • 1 Eigelb
  • 75 g Butter

Außerdem:

  • Fett für die Form
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Handvoll Blaubeeren

Zubereitung:

  1. Für den Kuchenboden Mehl, Puderzucker und Zitronenschale mischen. Zusammen mit Eigelb und Butter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank 3 Stunden kalt stellen.

  2. Für die Füllung den Frischkäse mit Puderzucker, Eiern, Eigelb, Crème fraîche, Zitronenschale und Zitronensaft verrühren. Die Blaubeeren waschen. 100 g Blaubeeren in die Frischkäsemischung geben. Die restlichen Blaubeeren in einem Topf zusammen mit dem Zucker unter Rühren erhitzen. Bei niedriger Temperatur ca. 5 Minuten köcheln und danach durch ein feines Sieb streichen. Das Blaubeer-Fruchtmark unter dem Sieb auffangen.

  3. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, den Boden der Form damit auslegen und den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Kuchenform einfetten. Die Frischkäsemischung in der Form verstreichen und ca. 50 Minuten backen (Garprobe mit Holzstäbchen). Im geschlossenen Backofen abkühlen lassen.

  4. Den Käsekuchen kalt stellen und vor dem Servieren mit dem Blaubeer-Fruchtmark beträufeln. Mit frischen oder ersatzweise gefrorenen Blaubeeren verzieren.

    Lassen Sie sich mehr leckere Käsekuchen Rezepte schmecken wie diese Käsekuchen ohne Boden Rezepte oder unser Rezept für Schmandkuchen sowie Russischen Zupfkuchen! Tipp: Probieren Sie auch dieses leckere Rezept für Mandarinen-Schmandkuchen und Baumkuchen sowie unsere Mohnkuchen-Rezepte!

  5. Entdecken Sie auch unsere saftige Frischkäsetorteoder dieses tolle Rezept für einen Heidelbeer-Käsekuchen! Tipp: Besonders lecker schmeckt auch unser gekühlter Raw Cake mit Avocado. Möchten Sie Kohlenhydrate sparen, dennoch einen cremigen Kuchen genießen, probieren Sie unseren Low-Carb-Cheesecake.

Nährwerte:

1.641,23 kJ

Energie

392 kcal

Kalorien

30 g

Kohlenhydrate

26 g

Fett

10 g

Eiweiß

1 g

Ballaststoffe

Käsekuchen mit Blaubeeren: Rezept für Cheesecake

Kennen Sie den Unterschied zwischen einem amerikanischen Cheesecake und einem deutschen Käsekuchen? Der eine wird mit Doppelrahm-Frischkäse gebacken, der andere mit Quark. Unsere Variante des Käsekuchens mit Blaubeeren schmeckt durch den Rahmkäse sehr cremig, ist dafür aber auch etwas gehaltvoller als unser Heidelbeer-Käsekuchen mit Magerquark. Wollen Sie Fett und Kalorien sparen, entscheiden Sie sich also besser für die zweite Rezeptidee. Soll der Cheesecake schneller auf dem Tisch stehen, empfehlen wir die Zubereitung eines Keksbodens. Der ist blitzschnell fertig. Wie es funktioniert, verraten wir in unserem Rezept für Zitronen-Käsekuchen. Auch bei der Form eines Käsekuchens haben Sie die Wahl. So kommen neben einer Springform auch Gläser und Muffinförmchen für kleine Küchlein infrage. Inspirationen liefert unsere Sammlung an Käsekuchen-Rezepten. Für einen Blechkuchen mit den blauen Früchten wählen Sie dagegen lieber einen Boden aus Rühr- oder Mürbeteig, Letzteren können Sie auch für Streusel verwenden. Tipp: Wenn Sie Ihren Käsekuchen mit Blaubeeren auf Basis eines Mürbeteigbodens zubereiten, lassen sich aus Resten ebenfalls Streusel formen.

Käsekuchen ohne Backen, aber mit Sahne

Ein Käsekuchen lässt sich sogar ganz ohne Backofen auf die Kaffeetafel zaubern. Für den Boden kommen einfach zerbröselte Vollkornkekse zum Einsatz, ein Beispiel liefert unser Rezept für einen Käsekuchen mit Granatapfel. Die Füllung besteht hier aus Quark, Doppelrahm-Frischkäse und Sahne. Statt Granatapfelkernen können Sie Heidelbeeren verwenden, übrigens auch gefroren. Lassen Sie das Beerenobst in diesem Fall aber vor dem Backen auftauen und abtropfen, damit die Masse nicht zu feucht wird. Ist die Füllung doch einmal zu flüssig, lässt sie sich mit etwas Grieß, Mehl oder Puddingpulver stabilisieren. Wichtig ist auch, dass Sie den Käsekuchen vor dem Servieren mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen. Planen Sie diesen Vorlauf ein, wenn Sie die köstliche Süßspeise als Nachtisch genießen möchten. Als Hauptgang empfehlen wir in diesem Fall ein leichteres Gericht, zum Beispiel unseren Zucchini-Pastinaken-Nudeln.

Ähnliche Rezepte

Leipziger Lerchen – ein traditionelles Pasteten-Gebäck aus Leipzig, schmeckt mit allen möglichen Marmeladen verfeinert schön fruchtig!

Leipziger Lerchen

Ein Blick in die Geschichte Leipziger Backkunst lohnt sich. Denn nur s...

1h 30min

mittel

vegetarisch

Madeleines sind kleine Küchlein aus Frankreich. Mit unserem Rezept haben Sie köstliche Madeleines für Ihre Tee- oder Kaffee-Zeit!

Madeleines

Legendäre Sandtörtchen: Diese unverwechselbare Leckerei in Muschel-Opt...

1h 40min

einfach

vegetarisch

Die perfekte Deko zu Halloween und dazu auch noch essbar: Dieser Kuchen macht nicht nur optisch einiges her.

Halloween-Kuchen

Süßes oder Saures? Wir entscheiden uns für Süßes! Mit dem Halloween-Ku...

2h

mittel

vegetarisch

Kennen Sie schon diese cremig-süße Füllung aus der britischen Küche? Probieren Sie unser Rezept für eine Tarte mit "Lemon Curd": Mit Milch, Eigelb, einer Vanilleschote und zwei Zitronen!

Lemon Curd Tarte

Kennen Sie schon diese cremig-süße Füllung aus der britischen Küche? P...

1h 55min

mittel

Syrniki sind kleine Klöße aus einem quarkähnlichen Teig, die in Öl ausgebacken werden. Servieren Sie dazu selbstgemachtes Apfelkompott!

Syrniki

Nicht nur wärmende Eintöpfe und Herzhaftes aus Russland sind über die ...

35min

einfach

vegetarisch

Das Rezept für eine klassische Eierschecke kommt aus Sachsen, genauer gesagt aus Dresden, und besteht aus 3 leckeren Schichten – los geht’s!

Eierschecke

In Sachsen hat der Blechkuchen, der gerne auch sächsische Eierschecke ...

2h 10min

mittel

vegetarisch

Rosmarin-Apfel-Tarte

Rosmarin-Apfel-Tarte

Rosmarin für Kuchen? Ja, das geht! Probieren Sie die Rosmarin-Apfel-Ta...

3h 5min

mittel

Ein saftiger Schokoladenkuchen ist mit dem Thermomix® super einfach hergestellt. Und dazu können Sie das Teig-Rühren schön dem Gerät überlassen!

Thermomix® Schokokuchen

Lassen Sie sich ein wenig helfen. Es lohnt sich. Halten Sie sich an un...

1h 10min

einfach

vegetarisch

Weiße Schokolade, Mandeln, Limoncello, Biskuitbrösel und süße Kirschen harmonieren wunderbar in dieser sommerlichen Kuchenkreation.

Kirschkuchen mit weißer Schokolade

Weiße Schokolade, Mandeln, Limoncello, Biskuitbrösel und süße Kirschen...

3h 30min

mittel

vegetarisch

Die rote Farbe bekommt der Red-Velvet-Cake durch den Rote-Bete-Saft und etwas Lebensmittelfarbe. Den Geschmack durch leckere Zutaten und ganz viel Liebe: Einfach ausprobieren!

Red-Velvet-Cake

Roter Samt. Red Velvet Cake trägt nicht nur einen mehr als klingenden ...

4h 45min

mittel

vegetarisch

Unbekannter als manch andere Gemüsesorten aber auch richtig lecker ist Mangold – probieren Sie das heimische Gemüse doch einfach mal in unserer Mangold-Tarte aus.

Mangold-Tarte

Dieses Rezept für Mangold-Tarte wird dem viel zu wenig genutzten Blatt...

2h

mittel

vegetarisch

Wer auf Gluten verzichten möchte oder muss braucht Rezeptalternativen. Zum Beispiel unser Rezept für glutenfreien Apfelkuchen mit leckeren Streuseln.

Glutenfreier Apfelkuchen

Wer auf glutenhaltige Kost verzichten muss oder möchte, steht anfangs ...

1h 40min

mittel

glutenfrei