Jakobsmuscheln auf Salat

Jakobsmuscheln auf Salat

Rezepte für leckere Jakobsmuscheln – pochiert oder gebraten

Die Jakobsmuschel verdankt ihren Namen Erzählungen, wonach Pilger ihre Schalen auf dem Jakobsweg als Trinkgefäße benutzten. Was Sie über die leckere Meeresfrucht beim Kochen wissen müssen, erfahren Sie hier.

35min

Dauer

35min

Aktive Arbeitszeit

mittel

240

kcal/Portion

Zutaten für 4 Portionen

Zum Garnieren:

  • einige Blätter Kerbel

Für das Dressing:

  • 2 EL Weinessig, weiß
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Kerbel

Für den Salat:

  • 250 g Feldsalat

Für die Jakobsmuscheln:

  • 100 g Karotte
  • 100 g Schalotte
  • 16 Jakobsmuscheln
  • 1 Zweig Thymian
  • 125 ml Weißwein, trocken
  • Salz

Zubereitung:

  1. Für den Sud Karotten und Schalotten schälen und in sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln. Die Jacobsmuscheln quer halbieren.

  2. Den Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen.

  3. 600 ml Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Karottenscheiben und Thymianzweig dazugeben und das Ganze 10 Minuten köcheln lassen. Schalotten, Weißwein und Salz zugeben. Eine weitere Minute aufkochen und die Hitze reduzieren. Jacobsmuscheln einlegen und bei schwacher Hitze 3-4 Minuten ziehen lassen. Die Muscheln, Karotten und Schalotten mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen.

  4. Für das Salatdressing 5 EL Muschelsud mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel gründlich verrühren. Kerbelblättchen fein hacken und zusammen mit Muscheln, Karotten und Schalotten in das Dressing einlegen und leicht vermischen. Nochmals abschmecken.

  5. Feldsalat auf 4 Tellern anrichten, marinierte Muscheln mit Gemüse darauf verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Mit Kerbelblättchen garnieren.

  6. Entdecken Sie auch unser Rezept für Herzmuscheln mit Risotto und weitere Muschel-Rezepte!

Nährwerte:

1.004,83 kJ

Energie

240 kcal

Kalorien

10 g

Kohlenhydrate

13 g

Fett

15 g

Eiweiß

2 g

Ballaststoffe

Jakobsmuscheln zubereiten – das sollten Sie beachten

Muscheln sind eine wahre Delikatesse – wenn sie frisch sind und Sie die Meeresfrüchte richtig zubereiten. Die Regel, dass die Schalentiere beim Kauf unbedingt geschlossen sein sollten, trifft auf Jakobsmuscheln nicht zu. Im Gegensatz zu Venus- und Miesmuscheln sowie Austern darf die Schale etwas geöffnet sein. Ein Indikator für Frische ist aber auch hier der Geruch. Die Muscheln sollten angenehm nach Seewasser duften. Ist hier alles in Ordnung, sind die Pilgermuscheln sogar roh genießbar, weiß EDEKA-Experte Jürgen Zimmerstädt. Der Fachmann gibt auch Tipps, wie man Jakobsmuscheln zubereitet. In unserem Rezept für Jakobsmuscheln auf Salat – ideal als Vorspeise – werden sie pochiert. Hervorragend schmecken die leicht nussig-süßlichen Muscheln zudem gebraten. Einfach mit Salz und Pfeffer oder anderen Geschmacksgebern würzen, kurz braten – fertig. Ein bis zwei Minuten pro Seite genügen, damit die Meeresfrüchte goldbraun werden. Die Zubereitung unseres Rezepts für Jakobsmuscheln mit Spargel nimmt gerade einmal zehn Minuten in Anspruch, nach rund 20 Minuten steht das Essen auf dem Tisch.

Leicht und lecker: Rezepte mit Jakobsmuscheln

Nicht nur die Zubereitung von Jakobsmuscheln ist leicht, die Schalentiere sind auch kalorienarm. Sie enthalten lediglich 80 Kilokalorien pro 100 Gramm und stecken voller guter Inhaltsstoffe wie Eiweiß, Mineralien und Vitamin B12. Weitere Informationen über den Nährwert sowie zur Aufbewahrung und Haltbarkeit der Meeresfrüchte erhalten Sie in unserer Warenkunde über Jakobsmuscheln. Die übrigen Zutaten für Jakobsmuschel-Rezepte müssen nicht unbedingt üppig ausfallen. Ein wenig Gemüse reicht vollkommen, auch Pilze harmonieren sehr gut mit dem Eigengeschmack der Jakobsmuschel. Neben Steinpilzen und Pfifferlingen bringen Austernpilze, die auch Teil unseres Rezepts für gegrillte Jakobsmuscheln sind, und Kräuterseitlinge das Aroma voll zur Geltung. In unserem Jakobsmuscheln-und-Garnelen-Rezept wird das Ganze von einer feinen Käsesoße abgerundet. Überhaupt ist Käse ein guter Begleiter für die Meerestiere, sowohl geschmacklich als auch optisch. Gratinieren Sie die Jakobsmuscheln in der Schale, entsteht im Handumdrehen eine ansprechende Vorspeise. Was Sie bei Jakobsmuscheln möglichst nie vergessen sollten, ist der Wein. Ein trockener, herber Weißwein schmeckt am besten dazu. Er lässt sich auch gleich zum Garen verwenden.

Ähnliche Rezepte

Grüne Spargelsuppe

Grüne Spargelsuppe

Spargelsuppe-Rezept: cremiger Genuss
Spargelsuppe-Rezepte sind ein wah...

30min

mittel

vegetarisch

Als leichter Snack oder Vorspeise: Probieren Sie unseren Feldsalat mit Räucherschinken, Walnüssen und Shiitake-Pilzen, garniert mit Granatapfelkernen!

Feldsalat mit Schinken

Als leichter Snack oder Vorspeise: Probieren Sie unseren Feldsalat mit...

20min

einfach

Fischsuppe mit Forelle

Fischsuppe mit Forelle

Leckere Vorspeise oder Zwischenmahlzeit: Mit unserem Rezept zaubern Si...

40min

einfach

Mediterranes Fleischgericht: Probieren Sie unseren gebratenen Kalbsrücken mit Schinken in feiner Gemüsesoße mit Karotte, Sellerie und Tomaten!

Gebratener Kalbsrücken

Mediterranes Fleischgericht: Probieren Sie unseren gebratenen Kalbsrüc...

1h 20min

mittel

Probieren Sie unser Rezept für Festlicher Gänsebraten.

Festlicher Gänsebraten

Wenn feiner Bratenduft aus der Küche strömt, kommen festliche Gefühle ...

4h 30min

mittel

Ob als Beilage zu einem warmen Hauptgericht oder mit frischem Baguette als vollwertige Mahlzeit – probieren Sie unseren Feldsalat mit Cashewkernen!

Feldsalat mit Cashewkernen

Ob als Beilage zu einem warmen Hauptgericht oder mit frischem Baguette...

20min

einfach

vegetarisch

Zanderfilet gebraten

Zanderfilet gebraten

Zanderfilet – gebraten und mit frischem Gemüse
Unser Zander-Rezept ver...

1h

mittel

Weihnachtsente

Weihnachtsente

Mit unserem Weihnachtsenten-Rezept machen sich Fleisch- und Gemüse-Fan...

1h 50min

mittel

Fleischkäsevariationen

Fleischkäsevariationen

Für Fleischkäse-Fans! Wählen Sie zwischen drei Variationen: Unsere win...

1h 20min

mittel

Feldsalat-Smoothie

Feldsalat-Smoothie

Erfrischend und grün – der Feldsalat-Smoothie
Mit einer ordentlichen P...

15min

einfach

vegan

Wildkräutersalat

Wildkräutersalat

Wildkräutersalat-Rezept – aromatisch und vitaminreich
Mit frischen Wil...

20min

einfach

vegan

Kalbsrouladen

Kalbsrouladen

Ein beliebtes Rezept aus Omas Küche: die Kalbsrouladen! Manch einer tr...

1h

mittel