Ein Klassiker für den Mittagstisch oder ein Abendessen für die ganze Familie: Probieren Sie einmal unser Rezept für Geschnetzeltes mit Pilzen und servieren als Beilage Schupfnudeln mit Kürbis!

Geschnetzeltes mit Pilzen

Das Rezept für Geschnetzeltes mit Pilzen schmeckt besonders im Herbst, wenn es Champignons und Kürbis frisch gibt. Variieren Sie mit Pilzsorten wie Pfifferling oder Steinpilz. Und aus dem übrigen Kürbis zaubern Sie noch mehr Herbstgenüsse.

30min

Dauer

15min

Aktive Arbeitszeit

mittel

641

kcal/Portion

laktosefrei

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Kalbsschnitzel
  • 600 g Champignon, braun
  • 8 TL Rapsöl
  • 2 TL Thymianblatt
  • Salz
  • 4 Schalotte
  • 400 ml Kalbsfond
  • 8 EL Wasser
  • 2 EL Maismehl
  • Pfeffer
  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 500 g Schupfnudel
  • 2 Msp. Muskatnuss
  • 4 EL Petersilie

Zubereitung:

  1. Kalbsschnitzel in einen halben Zentimeter breite Streifen schneiden. Pilze in dünne Scheiben schneiden.

  2. Etwas Öl in eine große Pfanne geben und mit einem Pinsel verstreichen. Öl erhitzen. Dabei sollte ein Tropfen Wasser im Öl brutzeln. Champignons binnen 4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten, anschließend in eine Schüssel geben und zudecken.

  3. Geschnetzeltes in weiterem Öl zusammen mit Thymian vier Minuten bei etwas stärkerer Hitze anbraten. Achten Sie dabei darauf, dass die Pfanne so groß ist, dass das Fleisch auch wirklich angebraten werden kann und kein Wasser zieht. Fleisch zu den Pilzen geben, leicht salzen und zugedeckt nachziehen lassen.

  4. Schalotten in Ringe schneiden und in weiterem Öl in der gleichen Pfanne glasig anbraten. Mit Fond ablöschen und die Flüssigkeit etwa auf die Hälfte einköcheln lassen. Wasser mit Maismehl verrühren und zum Fond geben. Soße eindicken lassen, Pilze und Geschnetzeltes zugeben, leicht erwärmen, jedoch nicht mehr aufkochen. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Kürbis sehr fein würfeln und mit Schupfnudeln im restlichen Öl anbraten. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.

  6. Geschnetzeltes und Schupfnudeln mit Petersilie bestreut servieren.

  7. Tipp: Probieren Sie auch unsere anderen Rezepte mit Pilzen! Lust auf weitere Variationsmöglichkeiten? Hier finden Sie weitere Geschnetzles-Rezepte

Nährwerte:

2.683,74 kJ

Energie

641 kcal

Kalorien

58 g

Kohlenhydrate

22 g

Fett

51 g

Eiweiß

7,7 g

Ballaststoffe

Rezept für Geschnetzeltes mit Pilzen: So schmeckt der Herbst

Dem Rezept für Zürcher Geschnetzeltes nicht unähnlich, enthält unser Rezept für Geschnetzeltes mit Pilzen deutlich mehr Champignons und keinen Weißwein. Auch servieren wir es nicht zu Rösti, sondern zu Schupfnudeln mit Hokkaido-Kürbis – womit Sie das Rezept für Geschnetzeltes mit Pilzen besonders im Herbst perfekt aus Zutaten der Saison zubereiten können. Gerichte mit Pilzen lassen sich dann besonders variantenreich kochen: Sie müssen sich für das Rezept für Geschnetzeltes mit Pilzen nicht auf Champignons beschränken, sondern können auch Steinpilze, Pfifferlinge, Austernpilze oder was immer Sie frisch bekommen, verwenden. Wenn Sie kein Kalbfleisch mögen oder bekommen, können Sie es durch Hähnchen ersetzen. Als besondere Zutat geben Sie 100 g Maronen in die Soße, die passen wunderbar zu den herbstlichen Aromen. Wer mag, kann die Soße auch mit etwas Sahne verfeinern.

Tipp: Bewahren Sie Champignons im Kühlschrank auf – lose in einer Papiertüte oder einem trockenen Geschirrtuch, nicht in einem geschlossenen Plastikbeutel, sonst werden sie feucht und schrumpelig.

Noch mehr Herbstgenüsse – mit Kürbis

Wenn Sie für unser Rezept für Geschnetzeltes mit Pilzen für die Zubereitung der Schupfnudeln einen ganzen Kürbis gekauft haben, schneiden Sie ihn komplett klein (was bei Hokkaido zum Glück nicht so aufwendig ist, da Sie ihn nicht zu schälen brauchen) und frieren Sie den Rest entweder ein. Der Kürbis hält sich eingefroren ca. vier bis sechs Monate. Oder kochen Sie daraus zum Beispiel am nächsten Tag Kürbis-Risotto – ein farbenfrohes und köstliches Gericht, das Sie als Hauptspeise oder Beilage genießen können. Bekommen Sie in der kalten Jahreszeit gar nicht genug von deftiger Hausmannskost? Dann finden Sie jetzt weitere Rezeptlieblinge in unseren Rezepten für Geschnetzeltes. Eine besondere Variante bereiten Sie mithilfe unserer Anleitung für Würzfleisch zu.

Ähnliche Rezepte

Klassisches Gericht für den Winter: Unser feines Kalbsgeschnetzeltes mit würzigem Karotten-Frühlingszwiebelgemüse aus der Pfanne und Spätzle!

Kalbsgeschnetzeltes mit Gemüse

Klassisches Gericht für den Winter: Unser feines Kalbsgeschnetzeltes m...

45min

mittel

Ob mit geräuchertem Schinken, Ziegenfrischkäse oder Obstsalat – Maispfannkuchen lassen sich vielfältig füllen: die perfekte Idee für den Sonntagsbrunch!

Maispfannkuchen

Unser Maispfannkuchen-Rezept gehört zu den Rezepten, die einmal auspro...

45min

einfach

Unser Tipp für ein festliches Gericht zur Herbstzeit: Probieren Sie unsere Entenbrust aus dem Ofen mit süßer Soße aus getrockneten Feigen, Balsamico, Rotwein und Sahne, dazu Rotkraut und Kürbispüree!

Entenbrust mit Kürbispüree

Unser Tipp für ein festliches Gericht zur Herbstzeit: Probieren Sie un...

1h 40min

schwierig

Gefüllte Kalbsbrust

Gefüllte Kalbsbrust

Gerichte mit zartem Fleisch zählen zu den kulinarischen Höhepunkten. U...

3h

mittel

laktosefrei

Kürbis. Lorbeer. Curry. Lassen Sie sich für Ihren Raclette Abend von unserem Rezept inspirieren und füllen Sie Ihre Pfännchen mit besonderen Zutaten.

Herbstliches Raclette

Kürbis. Lorbeer. Curry. Lassen Sie sich für Ihren Raclette Abend von u...

55min

mittel

vegetarisch

Lebergeschnetzeltes

Lebergeschnetzeltes

Lebergeschnetzeltes-Rezept – fruchtig und vitaminreich
Leber hat seit ...

45min

mittel

laktosefrei

Veganer Burger

Veganer Burger

Dieses Rezept für veganen Burger ist der Beweis, dass fleischloser Gen...

1h 30min

mittel

vegan

Fischfilet mit Rosenkohl und Kartoffelbrei

Fischfilet mit Rosenkohl

Festliches Gericht für jede Jahreszeit: Probieren Sie unser zartes Fis...

45min

mittel

Hirschsteak

Hirschsteak

Zartes Hirschrückensteak ist nicht nur zu Weihnachten ein Festessen. M...

35min

mittel

Apfel-Flammkuchen

Apfel-Flammkuchen

Der original Elsässer Flammkuchen wird mit Speck, Zwiebeln und Schmand...

45min

einfach

vegetarisch

Probieren Sie unsere Hirsepfannkuchen mit herzhafter Füllung aus Topinambur, Zuckerschoten und roten Linsen in Kokosmilch – ganz ohne Laktose und Gluten!

Hirsepfannkuchen

Probieren Sie unsere Hirsepfannkuchen mit herzhafter Füllung aus Topin...

1h 10min

einfach

glutenfrei

Salpicão-Wraps

Salpicão-Wraps

Als schneller Snack oder für Ihr nächstes Party-Büfett: Unsere Salpica...

30min

mittel

glutenfrei