Wie wäre es mal mit Fastfood ohne Fleisch? Probieren Sie unseren Gemüse-Cheeseburger mit Aubergine, Zucchini und gebackenen Kürbis-Streifen!

Gemüse-Cheeseburger

Wie wäre es mal mit Fastfood ohne Fleisch? Probieren Sie unseren Gemüse-Cheeseburger mit Aubergine, Zucchini und gebackenen Kürbis-Streifen!

50min

Dauer

20min

Aktive Arbeitszeit

einfach

310

kcal/Portion

Zutaten für 4 Portionen

Für die Beilage:

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stängel Thymian

Für den Tomaten-Ketchup:

  • 400 g gehackte Tomaten
  • 1 EL Honig
  • 1 EL BBQ-Sauce
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Für den Burger:

  • 250 g Aubergine
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 200 g Zucchini, gelb
  • 200 g Zucchini, grün
  • 100 g Tomate
  • 1 Stück Lollo Bianco
  • 4 Stück Burger-Brötchen (Brioche)

Utensilien:

Holzspieß zum Fixieren

Zubereitung:

  1. Für den Ketchup die gehackten Tomaten in ein flachen Topf geben und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen. Mit Honig, BBQ-Sauce, Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.

  2. Den Ofen auf 165°C Umluft vorheizen. Den Kürbis putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Streifen auf ein Backblech legen, das Olivenöl darüber geben und mit Thymian bestreuen. Für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

  3. Währenddessen die Aubergine in Scheiben schneiden und flach auf einem weiteren Blech verteilen. Mit einer Prise Salz bestreuen und für 5-10 Minuten beiseitestellen.

  4. Die Wassertropfen von der Aubergine abtupfen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Die Aubergine auf mittlerer Schiene für ca. 10 Minuten im Ofen goldbraun backen. Beide Zucchini der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in der Grillpfanne (alternativ Bratpfanne mit etwas Fett) ohne Zugabe von Fett angrillen und bereithalten.

  5. Nach Ende der Backzeit den Kürbis und die Aubergine auskühlen lassen und die Restwärme vom Ofen nutzen, um die Burger-Brötchen sowie die gegrillte Zucchini für einige Minuten anzuwärmen. Die Tomaten abwaschen und in Scheiben schneiden. Den Lollo Bionda waschen, schleudern und einige große Blätter bereithalten.

  6. Den Burger mit allen Zutaten belegen und den Ketchup ebenfalls auf den Burger geben. Vor dem servieren mit einem Holzspieß fixieren.

  7. Der Burger mit den gebackenen Kürbis-Streifen als Beilage servieren und sofort genießen.

  8. Entdecken Sie diese köstlichen Abendessen-Rezepte!

  9. Toll zum Burger: Selbstgemachte Mayonnaise, Pommes Frites und unser Krautsalat-Rezept. Probieren Sie dazu auch dieses Coleslaw-Rezept und unsere vielfältigen Avocado-Rezepte. Und falls Sie noch etwas Zucchini übrighaben - wie wäre es mit diesem leckeren Zucchinisalat als Vorspeise? Übrigens: In unserem Grill-Special finden Sie viele weitere Ideen für leichtes und kalorienarmes Grillen!

Zubereitung:

Nährwerte:

1.297,91 kJ

Energie

310 kcal

Kalorien

33 g

Kohlenhydrate

12 g

Fett

15 g

Eiweiß

7 g

Ballaststoffe

Ähnliche Rezepte

Grillgemüse

Grillgemüse

Ob als Beilage oder als Alternative zum Fleisch und Fisch – mit unsere...

55min

einfach

vegetarisch

Knackiges Ratatouille-Gemüse in einer mediterranen Tomatensauce mit einer Kruste aus Mandeln und Parmesan überbacken.

Ratatouille-Auflauf

Knackiges Ratatouille-Gemüse in einer mediterranen Tomatensauce mit ei...

1h

einfach

Gefülltes Gemüse vom Grill

Gefülltes Gemüse vom Grill

Vegetarisches vom Grill: Zucchini, Riesenchampignons, Paprika und Aube...

35min

mittel

vegetarisch

Zucchini Antipasti

Zucchini Antipasti

Sie planen ein italienisches Festmahl? Dann dürfen Antipasti nicht feh...

25min

einfach

vegetarisch

Verzaubern Sie Ihre Gäste mit diesem mediterranen Fischgericht: aus dem Ofen: Rotbarschfilets auf Aubergine-Zucchini-Paprika-Gemüse mit Cocktailtomaten, Kartoffeln und Thymian – in 50 Minuten zubereitet!

Rotbarschfilets mediterran

Verzaubern Sie Ihre Gäste mit diesem mediterranen Fischgericht: aus de...

2h

mittel

Paprika ist ein sehr vielseitiges Gemüse. Knackige Beilage oder vegetarischer Hauptgang: Lassen Sie sich das Paprikagemüse-Rezept von EDEKA schmecken!

Paprikagemüse

Paprikagemüse-Rezept: provenzalische Geschmackserlebnisse
In der Prove...

35min

einfach

vegetarisch

Gratin mit italienischem Gemüse und einer Käse-Sahne-Sauce überbacken.

Italienisches Gemüsegratin

Gratin mit italienischem Gemüse und einer Käse-Sahne-Sauce überbacken.

1h

einfach

vegetarisch

Unser Tipp für einen leckeren Sommersalat: Probieren Sie Gemüse-Caprese mit Petersilienpesto und Cashewkernen –  in 20 Minuten auf dem Tisch!

Gemüse-Caprese mit Pesto

Unser Tipp für einen leckeren Sommersalat: Probieren Sie Gemüse-Capres...

20min

einfach

Typisch mediterrane Antipasti-Mischung mit Mini-Kartoffeln, Petersilienpesto, Kräuter-Dip, Zucchini und vielem mehr. Die perfekte Mischung für einen köstlichen Abend!

Antipasti

Wenn abwechslungsreiche Zutaten auf eine einfache Zubereitung treffen,...

1h 15min

einfach

Gefüllte Zucchini mit Schafskäse, Hülsenfrüchten, Reis und Gemüse: ein herzhaft vegetarisches Gericht aus dem Ofen

Gefüllte Zucchini

Frische Zucchini herzhaft gefüllt mit Schafskäse, Hülsenfrüchten, Reis...

1h 15min

mittel

Gemüse-Nudelauflauf

Gemüse-Nudelauflauf mit Huhn

Nudelauflauf mit Gemüse und Huhn
Nudelauflauf mit Gemüse, Tomatensoße ...

1h

einfach

Mediterrane Köstlichkeit: Probieren Sie unsere mit Schinken, Oliven und getrockneten Tomaten gefüllten Rindersteaks an geschmortem Gemüse und Polenta!

Gefüllte Rindersteaks

Mediterrane Köstlichkeit: Probieren Sie unsere mit Schinken, Oliven un...

9h 10min

mittel