Fleischkäsevariationen

Fleischkäsevariationen

Für Fleischkäse-Fans! Wählen Sie zwischen drei Variationen: Unsere winterliche Fleischkäseterrine, das Birnencarpaccio oder mediterraner Leberkas!

1h 20min

Dauer

45min

Aktive Arbeitszeit

mittel

367

kcal/Portion

Zutaten für 8 Portionen

Für den Feldsalat:

  • 250 g Feldsalat
  • 6 EL Aceto balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • 50 g Walnusskern, geröstet und grob gehackt
  • 100 g Hokkaido Kürbis, gewürfelt
  • 2 EL Sprossen

Für den mediterranen Fleischkäse:

  • 40 g Tomaten, getrocknet, eingelegt
  • 10 Olive, schwarz, entsteint
  • 50 g Kabanos
  • 1 TL Thymian
  • 350 g Fleischkäsebrät, roh
  • 1 TL Butter
  • 50 g Hartkäse

Für das Birnencarpaccio:

  • 2 kleine Birne
  • 1 Limette, Saft auspressen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 3 EL Traubenkernöl
  • einige Tropfen Trüffel-Öl
  • 1 TL Birnenschnaps
  • 1 Kästchen Gartenkresse
  • 1 TL roter Pfeffer, grob gestoßen

Für die winterliche Fleischkäseterrine mit Dörrobst:

  • 40 g Aprikose, getrocknet
  • 30 g Cranberry, getrocknet
  • 4 Apfelring, getrocknet
  • 40 g Dattel, ohne Stein
  • 40 ml Portwein
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • 3 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 40 g Schinkenwürfel
  • 500 g Fleischkäsebrät, roh
  • Fett für die Form

Für den Fleischkäse mit Dörrobst und das Birnen-Carpaccio

  1. Die Trockenfrüchte sehr fein würfeln und in eine Schüssel geben. Den Portwein kurz aufkochen über die Früchte gießen und diese 30 Min. durchziehen und abkühlen lassen.

  2. Backofen auf 160° C Heißluft vorheizen.Gewürze und Petersilie unterrühren, Schinken und Brät zufügen und gut unterarbeiten. Terrinenform mit etwas Öl ausstreichen, mit Backpapier auslegen und glatt streichen. Nun das Brät einfüllen, die Form auf der Arbeitsfläche aufklopfen und in den Ofen schieben. Fleischkäse etwa 35 Min. backen, bis er durch und an der Oberfläche goldbraun gebacken ist. Die Kerntemperatur des Fleischkäses sollte bei Garende etwa 80-85° C betragen. Fleischkäse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Alternativ können Sie die Brätmasse in 8 gefettete Muffinförmchen füllen; hierbei verringert sich die Backzeit auf etwa 25 – 30 Minuten.

  3. Den Stiel der Birnen entfernen, die Früchte waschen und anschließend auf der Aufschnittmaschine oder mit dem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben schneiden. Rosettenförmig auf Teller legen, dann Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Traubenkernöl verrühren –nach Belieben etwas Trüffelöl und Birnenbrand hinzufügen– und über den Birnenscheiben verteilen. Den Fleischkäse in Tranchen teilen, darauf betten und mit Kresse und rotem Pfeffer garnieren.

Für den mediterranen Fleischkäse mit Feldsalat

  1. Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen. Tomaten, Oliven und Cabanos in kleine Würfel teilen und in eine Schüssel geben. Thymian und Fleischkäsebrät zufügen und gut unterarbeiten. Die Förmchen mit der Butter ausstreichen und die Masse jeweils zur Hälfte in die Förmchen füllen. Käse ebenfalls fein würfeln. Jeweils einige Käsewürfel in die Masse drücken und Förmchen mit restlicher Brätmasse bis knapp unter den Rand auffüllen. Im Ofen etwa 30 – 35 Minuten backen. Die Kerntemperatur des Fleischkäses sollte bei Garende etwa 80-85° C betragen. Fleischkäse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  2. Für den Salat Aceto Balsamico mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker verrühren, das Öl unterrühren, Walnusskerne und Kürbis zugeben und kurz ziehen lassen. Die Fleischkäse mit einem dünnen Messer am Rand lösen, stürzen und anrichten. Den Feldsalat dazu arrangieren und mit dem Salatdressing beträufeln. Zum Garnieren die Sprossen darüber streuen. Reichen Sie dazu frisches Brot, dann stimmt auch der Mix(-Teller).

Nährwerte:

1.536,56 kJ

Energie

367 kcal

Kalorien

46 g

Kohlenhydrate

11 g

Fett

19 g

Eiweiß

5 g

Ballaststoffe

Ähnliche Rezepte

Feldsalat mit Speckdatteln

Feldsalat mit Speckdatteln

Als Snack oder Vorspeise: Probieren Sie unseren leckeren Feldsalat mit...

25min

mittel

Unser Tipp für ein herbstliches Hauptgericht: Probieren Sie unseren Hirschbraten mit leckerer Cranberrysoße, Kürbispürree und Wirsinggemüse!

Hirschbraten mit Cranberry

Unser Tipp für ein herbstliches Hauptgericht: Probieren Sie unseren Hi...

2h 30min

mittel

Herbstliche KürbispfanneMit unserem Kürbispfannen-Rezept ist es ein Leichtes, etwas Leckeres und zugleich Gesundes auf den Tisch zu bringen.

Herbstliche Kürbispfanne

Ob mit Geschnetzeltem, Hackfleisch oder Räuchertofu – unser Kürbispfan...

35min

mittel

Englischer Früchtekuchen

Englischer Früchtekuchen

Mit unserem Früchtekuchen-Rezept gelingt Ihnen ein einfacher, aber kös...

1h 50min

einfach

Spareribs werden bei unserem Rezept pikant mariniert und während des Grillens mit Apfelsaft beträufelt. Dazu gibt es einen bunten Blattsalat.

Spareribs mit buntem Salat

Spareribs werden bei unserem Rezept pikant mariniert und während des G...

3h 25min

mittel

Feldsalat mit Birnen-Speck

Feldsalat mit Birnen-Speck

Schneller Snack: Frischer Feldsalat mit gebratenem Speck, saftigen Bir...

20min

mittel

laktosefrei

Geröstete Kichererbsen

Geröstete Kichererbsen

Eine Schale mit Knabbereien gehört zum gemütlichen Lese- oder Fernseha...

35min

einfach

vegetarisch

Zitronen-Ingwerhuhn

Zitronen-Ingwerhuhn

Raffiniertes Gericht für Gäste: Probieren Sie unser afrikanisches Zitr...

1h 35min

mittel

Selbstgemachte Ravioli gefüllt mit einer Mischung aus Parmesan, Oliven und Tomaten, serviert auf einem feinen Paprikaschaum mit Sahne.

Parmesan-Ravioli auf Schaum

Selbstgemachte Ravioli gefüllt mit einer Mischung aus Parmesan, Oliven...

3h 20min

mittel

vegetarisch

Deftiges Gericht für Veganer: Probieren Sie unsere Knödel aus Dinkelbrötchen und getrockneten Tomaten an Tofu-Champignon-Ragout mit Brokkoli-Gemüse!

Tomatenknödel mit Ragout

Deftiges Gericht für Veganer: Probieren Sie unsere Knödel aus Dinkelbr...

2h 30min

mittel

vegetarisch

Rinderbraten mit Nusskruste

Rinderbraten mit Nusskruste

Bereiten Sie mit unserem Rezept einen saftigen Rinderbraten mit Nusskr...

2h 20min

mittel

Kalbsfilet auf Erbsenpüree

Kalbsfilet auf Erbsenpüree

Unser Kalbsfilet auf Erbsenpüree mit Kartottentopping und gehobeltem T...

40min

einfach