Lust auf Süßes? Probieren Sie unser Rezept für Cranberry-Brötchen unbedingt aus – knusprig gebacken mit getrockneten Cranberries und Eigelb-Milch-Kruste!

Cranberry-Brötchen

Lust auf Süßes? Probieren Sie unser Rezept für Cranberry-Brötchen unbedingt aus – knusprig gebacken mit getrockneten Cranberries und Eigelb-Milch-Kruste!

2h

Dauer

1h 30min

Aktive Arbeitszeit

mittel

180

kcal/Portion

Zutaten für 12 Portionen

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Für den Hefeteig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 25 g Hefe, frisch
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 60 g Butter
  • 60 g Cranberry, getrocknet

Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Salz, Zucker und Vanillezucker mischen. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mit Ei, zerlassener Butter und der Mehlmischung zu einem geschmeidigen Teig kneten. Cranberries klein würfeln und unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen. Mit einem Tuch abdecken, an einen warmen, zugfreien Ort stellen und den Teig 30-40 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

  2. Den Teig erneut durchkneten. In 12 Portionen à ca. 60 g teilen und zu Kugeln formen. Diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zudecken und nochmals 25 Minuten gehen lassen, bis sich ihr Volumen deutlich vergrößert hat.

  3. Jede Teigkugel mit einem sehr scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Eigelb mit Milch verquirlen und die Oberflächen damit bestreichen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) 20-25 Minuten backen.

  5. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Wie Sie ganz einfach Brötchen backen, zeigen wir Ihnen auch in unserem "Gewusst wie!"-Video.

  6. Entdecken Sie weitere Rezepte zum Brötchen selber machen, zum Beispiel unsere Rezepte für schnelle Quarkbrötchen oder englische Scones. Und wie wäre es mit einem leckeren Belag aus Frischkäse, Marmelade und Birnen wie in unserem Rezept Frühstücksbrötchen. Probieren Sie auch Kathis leckeres Zupfbrot oder dieses Zupfbrot mit Banane für die nächste Grillparty!

Nährwerte:

753,62 kJ

Energie

180 kcal

Kalorien

28 g

Kohlenhydrate

5 g

Fett

4 g

Eiweiß

1 g

Ballaststoffe

Ähnliche Rezepte

Englischer Früchtekuchen

Englischer Früchtekuchen

Mit unserem Früchtekuchen-Rezept gelingt Ihnen ein einfacher, aber kös...

1h 50min

einfach

Getraenkter-ButterkuchenKöstlicher Genuss vom Blech erwartet Sie bei der Zubereitung dieses Butterkuchen-Rezepts. Backen Sie herrlich buttrigen Kuchen für Ihr Gäste!

Getränkter Butterkuchen

Butterkuchen-Rezept – süßer Genuss vom Blech
Genießen Sie fluffig leic...

2h

mittel

Preiselbeerkuchen

Preiselbeerkuchen

Preiselbeerkuchen-Rezept: Saftiger Obstkuchen mit Hefe
Dieser Kuchen v...

2h 5min

mittel

Zarter Hefeteig mit einem Belag aus Marzipan und Crème fraîche und einer Verzierung aus Mandelblättchen - unwiderstehlich!

Marzipan-Butterkuchen

Zarter Hefeteig mit einem Belag aus Marzipan und Crème fraîche und ein...

1h 30min

mittel

Mini Stollen

Mini Stollen

Ob mit Rosinen, Kirschen oder Cranberrys – unsere Mini-Stollen-Rezepte...

3h

mittel

Backen Sie unsere fruchtigen Kekse aus Mürbeteig! Getrocknete Cranberrys, Cranberrysaft und gehackte Pistazien geben den Plätzchen ihren süß-säuerlichen Geschmack – perfekt für Geburtstage und Partys.

Mürbeteigkekse mit Cranberry

Traditionelle Plätzchen werten jeden Adventsnachmittag auf, vertragen ...

2h 30min

mittel

Brioche

Brioche

Brioche-Rezept – süß oder herzhaft
Mit unserem Brioche-Rezept serviere...

1h 15min

mittel

Diese leckeren Kekse schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit: Probieren Sie unser fruchtigen Cookies aus Weizenmehl, Butter, Zucker und Kokosraspeln – mit getrockneten Cranberrys und verziert mit dunkler Kuchenglasur!

Fruchtige Cookies

Diese leckeren Kekse schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit: Probieren...

40min

einfach

Streusel-Quarkkuchen

Streusel-Quarkkuchen

Lockerer Hefeteig, eine cremige Quarkschicht, herrlich buttrige Streus...

2h

mittel

Das Rezept für eine klassische Eierschecke kommt aus Sachsen, genauer gesagt aus Dresden, und besteht aus 3 leckeren Schichten – los geht’s!

Eierschecke

In Sachsen hat der Blechkuchen, der gerne auch sächsische Eierschecke ...

2h 10min

mittel

vegetarisch

Mit unserem Hefegebäck-Rezept backen Sie köstliche Hefe-Teilchen mit Preiselbeermarmelade und Mandel-Butter-Streuseln.

Hefegebäck mit Preiselbeere

Ein lockerer Hefeteig schmeckt besonders lecker, wenn er mit einem fru...

1h 35min

mittel

Unsere Puddingbrezeln sind cremig und knusprig zugleich. Natürlich können Sie diese fertig kaufen, aber dann entgeht Ihnen der unvergleichliche Duft wenn das gefüllte Hefegebäck im Ofen ist.

Puddingbrezeln

Was gibt es Besseres als selbst gemachtes Gebäck? Selbst gemachtes Geb...

1h

mittel

vegetarisch