Cocktail Manhattan

Cocktail Manhattan

Bei einem festlichen Abendessen bietet es sich an, mit einem Aperitif zu starten. Mit unserem Manhattan-Cocktail-Rezept liefern wir Ihnen hierfür eine passende Idee mit einfacher Zubereitung. Der Before-Dinner-Cocktail aus dem New York der 1870er Jahre ist nach nur fünf Minuten servierbereit.

5min

Dauer

5min

Aktive Arbeitszeit

einfach

130

kcal/Portion

Zutaten für 1 Portion

  • 5 Eiswürfel
  • 4 cl Whisky
  • 2 cl Wermut, rot
  • 2 Spritzer Angostura Bitter
  • 1 Cocktailkirsche

Zubereitung:

  1. Eiswürfel mit Whisky, Wermut und Angostura in einen Shaker geben, 5 Sekunden shaken und durch ein Barsieb in ein Glas abseihen.

  2. Cocktailkirsche auf einen Cocktailspieß stecken und in das Glas legen.

  3. Entdecken Sie auch dieses Cosmopolitan Rezept und unsere Rezepte für Bloody Mary , Mimosa, Mai-Tai, Plum Fizz mit Gin und Pflaumensirup sowie fruchtigen Tequila Sunrise! Cocktail mal anders: Probieren Sie Kathis Rezept für erfrischendes Moscow-Mule-Sorbet!

Nährwerte:

544,28 kJ

Energie

130 kcal

Kalorien

3 g

Kohlenhydrate

Schmackhafter Aperitif aus Whiskey und Wermut

Ein Cocktail Manhattan Classic ist ein Before-Dinner-Drink und damit eine Variation aus der Fülle an Aperitif-Rezepten. Das alkoholische Getränk stammt aus den USA – genauer gesagt aus New York. Hauptzutaten sind amerikanischer Whiskey und süßer roter Wermut. Bei Wermut handelt es sich um einen mit Gewürzen und Kräutern aromatisierten sowie aufgespritzten Wein mit Zucker. Zudem gehören in den Manhattan Cocktail als weitere Zutaten zwei Spritzer Angostura-Bitter. Alles wird zusammen in einem mit Eiswürfeln gefüllten Rührglas vermischt und dann durch ein Barsieb abgeseiht. Als Drink wird der Manhattan für gewöhnlich "straight up", also ohne Eis, in einem vorgekühlten Martinikelch oder einer Cocktailschale serviert. Garniert wird der Aperitif mit einer Cocktailkirsche am Spieß. Neben dem "Manhattan sweet", der Variante mit süßem italienischem Wermut, gibt es den "Manhattan dry" mit trockenem französischem Wermut. Der "Manhattan perfect" wird dagegen halb und halb gemischt. Auch der traditionelle Martini-Cocktail wird mit Wermut gemixt – und wurde durch die James-Bond-Filme zum Bar-Klassiker. Sein Namensvetter, der Apple Martini oder kurz Appletini, wird dagegen mit Wodka gemixt und hat auch sonst wenig mit dem klassischen Martini gemein. Lecker schmeckt er trotzdem!

Darauf kommt es bei unserem Cocktail Manhattan an

Ob Sie einen Cocktail Manhattan, einen Longdrink wie Gin Tonic oder Cuba Libre oder Trendgetränke wie den Lillet Wildberry mixen möchten: Cocktails selber machen ist eine Kunst für sich. Und es kann zu Hause jede Menge Spaß machen! Das Mixen geht in der Regel zwar schnell, erfordert aber gleichzeitig etwas Vorbereitung – und eine Grundausstattung. Dazu gehören Shaker, Rührglas, Barsieb, Messkegel, Barlöffel und ein Stößel. Für einige Cocktails benötigen Sie zudem einen Mixer für das Eis. Oder Sie besorgen alternativ sogenanntes Crushed Ice, das bereits zerstoßen ist. Ansonsten verleihen Eiswürfel in verschiedenen Formen, hübsche Gläser und bunte Strohhalme dem Drink einen eleganten Charakter.

Tipp: Wer keinen Alkohol trinken möchte, muss nicht auf abwechslungsreichen Genuss in Sachen Drinks verzichten. Unsere alkoholfreien Cocktails beweisen es. Die Getränke ohne "Umdrehungen" lassen weder geschmacklich noch optisch etwas vermissen und basieren meist auf erfrischenden Fruchtsäften.

Ähnliche Rezepte

Beim Pisco Sour macht nicht nur die Eiweißhaube etwas her, auch der leicht säuerliche Geschmack ist ein besonderes Erlebnis.

Pisco Sour

Jedes Cocktail-Repertoire verträgt einen Schuss Abwechslung. Probieren...

5min

einfach

vegetarisch

Negroni

Negroni

Seit mehr als hundert Jahren gehört das Negroni-Rezept in Italien und ...

10min

einfach

vegan

Fruit-Cocktail

Fruit-Cocktail

Fruit-Cocktail-Rezept: köstlicher Fruchtdrink mit Limette
Orangen- und...

10min

einfach

White Russian

White Russian

Kennen Sie den Dude? Die Hauptfigur des Films "The Big Lebowski" genos...

10min

einfach

Lust auf einen Hauch von American Lifestyle? Dann mixen Sie sich einen Cosmopolitan. Alles über die Zutaten und Zubereitung des Cocktails lesen Sie bei uns!

Cosmopolitan

Sie waren noch niemals in New York? Dann tauchen Sie zumindest geschma...

10min

einfach

Planters Punch mit Rum, Grenadine und Orangensaft: ein karibischer Cocktail ganz einfach zubereitet.

Planters Punch

Er zählt zu den beliebtesten Cocktails, gehört zum Standard-Repertoire...

10min

einfach

vegetarisch

Unser alkoholfreier Octopussy-Cocktail mit Sauerkirsch-Nektar und Ananassaft ist ein eisgekühlter fruchtiger Drink für jede Gelegenheit – einfach köstlich!

Octopussy

Octopussy-Cocktail-Rezept: Erfrischung aus Kirsche & Ananas
Unser einf...

10min

einfach

Leckerer alkoholfreier Cocktail, den auch Kinder genießen können. Ganz einfach und super erfrischend für einen heißen Sommertag!

Cocktail Pfirsichtraum

Leckerer alkoholfreier Cocktail, den auch Kinder genießen können. Ganz...

10min

einfach

Schwarz-Rot-Gold-Cocktail

Schwarz-Rot-Gold-Cocktail

Ein Cocktail in Deutschland-Farben - passt nicht nur zu Fussball-Highl...

10min

einfach

Red Kiss Cocktail

Red Kiss Cocktail

Köstlicher Cocktail aus Cranberry-Nektar und Orangensaft mit Sekt aufg...

10min

einfach

Bananen-Ananas-Cocktail

Bananen-Ananas-Cocktail

Cocktail aus Bananen-, Ananas- und Orangensaft, mit Kokoscreme abgerun...

10min

einfach

Ananas-Kokos-Cocktail

Ananas-Kokos-Cocktail

Alkoholfreier Cocktail aus Ananasfruchtfleisch, Grapefruitsaft und Kok...

10min

einfach