Vorsicht, wenn Sie alle Butterkekse bereits aufknabbern, haben Sie keine mehr für den Kuchen übrig! Bei unserem Rezept für köstlichen Butterkekskuchen kommen die Kekse auf eine Schicht aus Biskuitboden, Himbeerschicht und Vanillecreme und sind dort noch leckerer!

Butterkekskuchen

Bei unserem Butterkekskuchen-Rezept treffen ein fluffiger Biskuitboden, eine fruchtige Himbeerschicht und eine süße Vanillecreme auf knusprige Butterkekse. Probieren Sie unser einfaches Rezept für diesen köstlichen Kuchen.

1h

Dauer

35min

Aktive Arbeitszeit

einfach

307

kcal/Portion

vegetarisch

Zutaten für 12 Portionen

Für den Belag:

  • 25 Butterkekse

Für die Vanillecreme:

  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 120 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 4 TL Speisestärke

Für die Himbeerschicht:

  • 750 g Himbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke

Für den Biskuitboden:

  • 6 Ei
  • 180 g Zucker
  • 80 g Weizenmehl (Type 550)
  • 100 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Backkakao
  • 6 EL Mineralwasser

Zubereitung:

  1. Backofen auf 150 Grad Umluft (170 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Himbeeren auftauen.

  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einem Handrührgerät (Schneebesen) steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Weizenmehl, Speisestärke, Backpulver und Backkakao durchsieben.

  3. Die Eigelbe und die Mehlmischung unter den Eischnee heben. Teig in ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech geben und für 15-20 Minuten ausbacken. Kurz vor Ende der Backzeit eine Stäbchenprobe durchführen. Hierfür den Holzspieß in die Mitte des Teiges stecken, eine Sekunde warten und wieder herausziehen. Befinden sich noch Teigreste am Holzspieß, den Biskuitboden abermals für 3-5 Minuten backen. Biskuitboden aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Himbeerschicht Himbeeren in einen Topf geben und mit 100 ml Wasser bei mittlerer Hitze aufkochen. Zucker und Stärke hinzugeben und mit einem Pürierstab vorsichtig pürieren. Himbeermasse gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilen. Abkühlen lassen.

  5. Für die Vanillecreme einen Eßlöffel von der Milch abnehmen und den Rest zusammen mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote aufkochen. Stärke mit dem Teelöffel Milch glattrühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren. Eigelbe aus den Eiern trennen und für 3 Minuten in der heißen Milch mitkochen. Vanillecreme auf der Himbeerschicht verteilen.

  6. Himbeerschicht vollständig mit Butterkeksen bedecken.

Nährwerte:

1.285,41 kJ

Energie

307 kcal

Kalorien

48 g

Kohlenhydrate

8 g

Fett

8 g

Eiweiß

4 g

Ballaststoffe

Butterkekskuchen-Rezept: köstliche Komposition

Die knusprigen Kekse aus der Kindheit sind nicht nur als leckerer Snack für zwischendurch geeignet, sondern bieten mit ihrem buttrigen Aroma einen tollen Geschmacksträger für vielerlei Rezepte mit Butterkeks. Unsere Butterkekstorte ist ein Highlight – egal, ob auf einem Geburtstag oder beim entspannten Nachmittagskaffee mit Freundinnen. Durch die Kombination aus Fruchtschicht, Vanillecreme und Biskuitboden ist das Butterkekskuchen-Rezept eine saftige Geschmacksbombe. Hier heißt es also schnell sein – denn das letzte Stück wird nicht lange auf dem Servierteller übrig bleiben. Verwenden Sie für die Himbeerschicht am besten tiefgekühlte Himbeeren und heben Sie ein paar auf, um diese später als Deko für den fertigen Kuchen zu verwenden. Tipp: Krümelmonster, die gar nicht genug von Keksen bekommen können, sollten unbedingt auch unser Rezept für Vollkornkekse ausprobieren.

Cheesecake & Co.: Vielseitige Butterkeks-Rezepte

In der amerikanischen Küche ist der Butterkeks eine beliebte Zutat, um Kuchenböden herzustellen, die man nicht backen muss. Das geht so: Kekse zerbröseln, mit flüssiger Butter vermischen, in der Form andrücken und dann noch kühl stellen. Diese Technik kommt oft bei der Zubereitung eines amerikanischen Käsekuchens zum Einsatz, so auch bei unserem Cheesecake. Den einzigartigen Geschmack bekommt dessen Boden durch die Mischung aus Butterkeksen und gemahlenen Mandeln.

Es solle etwas weniger reichhaltig sein? Probieren Sie unsere Frischkäsemuffins mit Butterkeksboden als kleine Häppchen zum Kaffee oder auf einer Party. Klein, aber oho: Versteckt in der Käsecreme bergen diese als Überraschung eine köstliche Brombeerfüllung. Wer eher Schokolade bevorzugt, wird mit einem Kalten Hund glücklich. Dieser Kuchen hatte in DDR-Zeiten seine Hochphase und besteht aus Kakao- und Butterkeks-Schichten. Die Besonderheit ist, dass Sie diesen nicht backen: Nach nur 20 Minuten im Kühlschrank können Sie Ihn bereits anschneiden und servieren.

Ähnliche Rezepte

Herzkuchen

Herzkuchen

Herzkuchen backen dank Schritt-für-Schritt-Anleitung: So kombinieren S...

1h 30min

mittel

Hamantaschen

Hamantaschen

Probieren Sie ein traditionelles Gebäck der jüdischen Küche. Mit unser...

1h 45min

einfach

Himbeer-Sahne-Torte

Himbeer-Sahne-Torte

Diese luftig leichte Gebäck zählt hierzulande zu den beliebtesten Dess...

3h

mittel

Krümeliger Butterkeks-Kakao-Boden mit cremiger Frischkäsemasse und leckerer Apfelschicht: Probieren Sie unser Rezept für einen Apfel-Käsekuchen.

Apfel-Käsekuchen

Käsekuchen geht immer! Muss aber nicht immer klassisch mit Zimt, Mürb-...

2h

einfach

Ein absoluter Hingucker! Unsere leckere Windbeuteltorte ist ideal für Sahneliebhaber. Für die fruchtige Note verwenden wir einen Guss aus Himbeeren.

Windbeuteltorte

Fruchtige Säure aus Himbeeren, cremige Sahnefüllung, unvergleichliche ...

5h

mittel

vegetarisch

Brownie-Himbeer-Kuchen

Brownie-Himbeer-Kuchen

Die Kombination aus saftigem Schokoladenkuchen und fruchtigen Himbeere...

50min

einfach

Himbeerkuchen

Himbeerkuchen

Dieses einfache Himbeerkuchen-Rezept ist ein Fest für die Sinne. Nur 4...

3h

einfach

vegetarisch

Quark-Muffins mit Himbeeren

Quark-Muffins mit Himbeeren

Für die Party, das Picknick oder einen feierlichen Anlass im Büro sind...

25min

einfach

Törtchen mit Johannisbeeren

Törtchen mit Johannisbeeren

Für dieses leckere Sommer-Dessert brauchen Sie etwas Back-Erfahrung: P...

6h

schwierig

Bei diesem Dessert werden Frucht und Teig "zusammengeflickt": Probieren Sie unseren leckeren Himbeer-Brombeer-Cobbler aus dem Ofen mit Zimt, Puderzucker, Sahnecreme und Crème fraiche!

Himbeer-Brombeer-Cobbler

Was schmeckt noch besser als frisch gebackener Obstkuchen aus dem Back...

1h 5min

einfach

Wenn Sie Waffeln lieben, die Ihnen aber manchmal zu fettig sind, probieren Sie doch einmal unser Rezept für Skyr-Waffeln. Diese sind luftig locker leicht und mit leckerem Topping ein wirklicher Genuss.

Skyr-Waffeln

Von Waffeln bekommen Sie und die Kinder nie genug – was nicht bedeutet...

35min

einfach

vegetarisch

Bereiten Sie mit diesem Rezept hauchdünne französische Pfannkuchen zu. Mit einem Kompott aus Himbeeren und Physalis serviert, sind Sie ein herrlich fruchtiges Geschmackserlebnis!

Fruchtige Crêpes

Ganz dünn präsentieren sich perfekte Crêpes und das ist der entscheide...

1h 20min

mittel