Burger Pizza Rezept

Burger-Pizza

Burger-Pizza-Rezept – für den schnellen Hunger

So schmeckt Burger auf der Pizza: Saftiges Rindfleisch mit Käse überbacken und auf einer selbst gemachten knusprigen Pizza serviert. Bereiten Sie das deftige Gericht in nur 30 Minuten zu und genießen Sie ein amerikanisch-italienisches Essen.

30min

Dauer

30min

Aktive Arbeitszeit

mittel

995

kcal/Portion

Zutaten für 4 Portionen

Für die Pizza:

  • ½ Dose gehackte Tomaten
  • 2 TL Tomatenketchup
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Basilikum
  • 2 Packungen Pizzateig (40 cm x 24 cm)
  • 4 Scheiben Tomate
  • 8 EL Gouda, gerieben
  • 2 Gewürzgurke

Für die Fleisch-Patties:

  • 1 Schlachterzwiebel (große Küchenzwiebel)
  • 500 g Rinderhack
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 2 Ei, Größe M
  • 1 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Rapsöl

Utensilien:

Rucola zur Garnitur

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

  2. Für das Burger-Patty die Zwiebel pellen, halbieren, fein würfeln und zusammen mit dem Rinderhackfleisch in einer Schüssel verkneten.

  3. Das trockene Brötchen in grobe Würfel schneiden und in der Küchenmaschine zusammen mit den Eiern zu einem feinen Püree mixen.

  4. Das Brot-Ei-Gemisch unter das Rinderhack kneten und mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.

  5. Das Hackfleisch mit den Händen oder mit der Burgerpresse zu sechs gleich großen Pattys formen und in einer heißen beschichteten Pfanne mit etwas Rapsöl von beiden Seiten für 4 Minuten anbraten.

  6. Für die Soße die gehackten Tomaten zusammen mit Ketchup, Majoran, Basilikum, Salz und Pfeffer in die Küchenmaschine/den Blender geben und zu einer feinen Soße pürieren.

  7. Den Pizzateig rund ausrollen, mit der Tomatensauce bestreichen und die angebratenen Pattys mit ca. 2 cm Abstand zum Rand hin verteilen. Den Teig an den Rändern der Pattys leicht andrücken, so dass sich der Teig beim Backen an die Pattys anschmiegt.

  8. Mit Tomatenscheiben und geriebenem Gouda großzügig toppen und die Pizza auf mittlerer Schiene für 13 Minuten backen.

  9. Die sauren Gurken der Länge nach in Streifen schneiden, den Rucola waschen, zupfen und mit den Basilikumblättern über die fertige Pizza geben.

  10. Entdecken Sie weitere tolle Pizza-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für leckere Mini-Pizzen, Pizzabrot, Fladenbrotpizza und unsere vielfältigen Rezepte für die ganze Familie! Und lassen Sie sich ebenfalls von unserem leckeren Zwiebelkuchen-Rezept oder köstlichem Focaccia-Rezept überzeugen. Keine Zeit zum Kochen? Hier finden Sie unsere Blitzrezepte, die Ihnen eine Menge Zeit sparen! Entdecken Sie auch unsere Kochtipps, Foodporn-Rezepte und weitere leckere und ausgefallene Gerichte in unseren Genussmomente-Videos!

Nährwerte:

4.165,87 kJ

Energie

995 kcal

Kalorien

53 g

Kohlenhydrate

69 g

Fett

41 g

Eiweiß

3 g

Ballaststoffe

Burger-Pizza-Rezept – saftiges Rindfleisch & knuspriger Teig

Sie haben Lust auf knusprigen Teig in Verbindung mit saftigem Hackfleisch? Dann legen Sie Ihre Hamburger-Patties doch auf einen Pizzateig und überbacken das Ganze mit Käse im Ofen! Mit unserem Burger-Pizza-Rezept bereiten Sie schnell und einfach ein leckeres Gericht mit italienischer und amerikanischer Komponente zu. Außer Hackfleisch können Sie gerne noch frische Zwiebeln, Peperoni, Pilze und Paprikastreifen auf die Pizza legen.

Burger-Pizza-Rezept – Pizzateig selber machen Ein guter Teig besteht aus Mehl, Wasser, frischer Hefe, etwas Olivenöl und Salz. Besonders wichtig ist, dass Sie den Pizzateig gut durchkneten und dann längere Zeit an einem kühlen und dunklen Ort ruhen lassen. So kann die Hefe ihre Wirkung entfalten und der Teig wird schön locker und geschmeidig. Tipp: Bei uns finden Sie zahlreiche Tipps und Tricks wie Sie Pizza selber backen können: vom richtigen Kneten über das geeignete Mehl bis hin zum passenden Öl und typischem Belag – wie zum Beispiel für unsere Salami-Lauch-Pizza – mit Kirschtomaten, Lauch und italienischer Salami.

Burger-Pizza-Rezept – Fast Food genießen

Fast Food enthält meist viel Fett und Weißmehl und damit viele Kalorien. Ab und zu, nicht öfter als einmal im Monat etwa, dürfen Sie sich ruhig einen Burger mit Pommes, eine Pizza oder frittierte Chicken Wings gönnen. Denn wenn Sie sich ansonsten ausgewogen ernähren und ausreichend bewegen, dürfen Sie auch ruhig mal etwas Fast Food genießen, weiß unsere EDEKA-Expertin Birthe Wulff und erklärt Ihnen auf unseren Expertenwissen-Seiten, wie Fast Food auf den Körper wirkt und wie Sie Kalorienfallen besser umgehen können. Zudem kommt es stark auf die Zutaten und die Menge des Fast Foods an, das Sie zu sich nehmen. In unserem Burger-Pizza-Rezept führen wir beispielsweiser Rinderhack auf, welches im Gegensatz zu Hackfleisch vom Schwein etwas weniger Fett aufweist.

Sie haben Gefallen gefunden an ungewöhnlichen Pizzarezepten? Dann backen Sie doch einmal eine leckere Schokoladenpizza!

Ähnliche Rezepte

Burger Salat

Burger-Salat

Fastfood benötigt weder Buns noch den ganz ungesunden Touch. Kreativit...

20min

einfach

Pasta einmal anders: Verwöhnen Sie Ihre Familie mit unserer Spaghetti-Tarte – gefüllt mit Rinderhack, Mozzarella, Sahne und Karotten, garniert mit frischem Rucola und gehackten Walnüssen!

Spaghetti Tarte

Pasta einmal anders: Verwöhnen Sie Ihre Familie mit unserer Spaghetti-...

1h

einfach

Unser Rezept für saure Kohlrouladen, auch Sarma genannt, mit Rinderhack, Speck und Tomaten stammt ursprünglich aus Jugoslawien – probieren Sie es gleich aus!

Saure Kohlrouladen

Unser Rezept für saure Kohlrouladen, auch Sarma genannt, mit Rinderhac...

30min

einfach

Burgergenuss geht auch Low Carb mit unserem Rezept für selbstgemachte Low-Carb-Burger mit Frischkäse-Ei-Buns, Rinderhack-Patties und allerlei Belag.

Low-Carb-Burger

Als leichtes Essen geht der Burger nicht zwingend durch. Muss er auch ...

45min

mittel

glutenfrei

Ein Genuss für Groß und Klein: Leckerer Hackbällchen-Auflauf mit Mozzarella. Schnell hergestellt und super lecker!

Hackbällchen-Auflauf mit Mozzarella

Ein Genuss für Groß und Klein: Leckerer Hackbällchen-Auflauf mit Mozza...

30min

mittel

glutenfrei

Kaum ein Nudel-Gericht ist so beliebt wie die Spaghetti mit der würzigen Hackfleischsauce. Kein Wunder, denn das italienische Gericht lässt sich schnell zubereiten und schmeckt immer.

Spaghetti mit Bolognese

Spaghetti Bolognese-Rezept: Der Pasta-Klassiker
Kaum ein Nudel-Gericht...

1h

einfach

Gruseliger Burger für Halloween oder Kindergeburtstage: Der Monster-Burger sieht nicht nur super aus, er schmeckt auch fantastisch!

Monster-Burger

Gruseliger Burger für Halloween oder Kindergeburtstage: Der Monster-Bu...

45min

einfach

Klassische Hausmannskost wie bei Oma: Kohlrouladen in Tomatensauce. Dazu passen kleine Kartoffeln. Guten Appettit!

Kohlrouladen

Klassische Hausmannskost wie bei Oma: Kohlrouladen in Tomatensauce. Da...

1h 20min

mittel

Burger mit Baconnaise

Burger mit Baconnaise

Der Clou in unserem Rezept für Burger mit Baconnaise ist die Soße, ein...

2h

mittel

Kalbsrouladen

Kalbsrouladen

Ein beliebtes Rezept aus Omas Küche: die Kalbsrouladen! Manch einer tr...

1h

mittel

Ramen-Burger

Ramen-Burger

Es muss nicht immer ein Sesambrötchen sein, auf dem das Hackfleisch Pl...

1h

mittel

Wenn Sie der Appetit auf Herzhaftes überkommt, ist unser Hacksteak-Rezept genau das Richtige. Maisgemüse ergänzt das Käsehacksteak optimal.

Käsehacksteaks

Hacksteak-Rezept mit Käse und Maisgemüse
Wie Sie die perfekten Frikade...

45min

einfach